Buderus

Fernüberwachung und -steuerung über das Internet

Gerade der Ausfall oder nur die Störung einer Heizungs­anlage bei gewerblich genutzten Gebäuden kann zu unliebsamen Folgen wie Mietminderung oder Produktionsausfall führen. Vorteilhaft ist es daher, wenn der Anlagenbetreiber bei einer Störung sofort benachrichtigt wird. Dies ist nur eine der zahlreichen Funktionen des „Digitronic LAN Gateways“ von Buderus. Das Gerät verbindet die HeizsystemRegelung „Logamatic 4000“ mit dem Internet. So ist es nicht nur möglich, Störmeldungen per E-Mail zu erhalten, sondern auch den Betriebszustand und die für den Betrieb erforderlichen Einstellungen der Anlage...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02 Buderus

Vernetzte Heiztechnik

Auf der ISH Energy präsentiert der Systemexperte neue, interessante Lösungen rund um das Thema Digitalisierung, mit denen sich Fachhandwerker gegenüber den Immobilieneigentümern als innovativer...

mehr
Ausgabe 2015-04 Buderus

Hightech unter Oldtimern

Wer in Einbeck, Niedersachsen, den PS.Speicher besucht, geht auf eine Zeitreise: In dem 25.000 m² großen Erlebnis- und Ausstellungsareal gibt es auf rund 4000 m² Ausstellungsfläche mehr als 300...

mehr