Planon

Felxible Arbeitsplätze durch IT-Unterstützung

Flächenoptimierung, Kosteneinsparungen, eine bessere Work-Life-Balance, Arbeitsplatzattraktivität bzw. Mitarbeiterbindung und Produktivität sind laut einer Studie des „New Ways of Working Network“ die Hauptgründe für die Einführung flexibler Arbeitsplatzkonzepte.

Die IT-Unterstützung für die Umsetzung solcher Konzepte liefert die Planon Gruppe mit den neuen „Kiosk“-Lösungen, die die umfassenden Funktionalitäten des Planon Reservierungsmanagements komplettieren.

Mit den intuitiv bedienbaren Touch Screen Applikationen können Mitarbeiter über grafische Geschosspläne auf einfache Weise in der Nähe...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

04/2016

Planon-Whitepaper zu Soziophysik im FM

Soziophysik ist eine neue Wissenschaft, die neben Sozialwissenschaften, Wirtschaftslehre und Mathematik auch Big Data-Analytik und IT-Systeme einsetzt, um menschliche Verhaltensmuster zu verstehen....

mehr

Urbana setzt Planon Mobile Lösung ein

Die Urbana Unternehmensgruppe, Teil der Kalo Gruppe, steht für Contracting-, Energiedienstleistungen und Gebäudemanagement für die Wohnungswirtschaft, kommunale Auftraggeber, Gewerbeimmobilien und...

mehr
01/2012 Planon

Strategische Unterstüzung

Schnelle Fortschritte in der Technologie definieren die Art und Weise, wie Facility- und Immobilienmanager eine optimale Arbeitsplatzumgebung entwickeln und umsetzen, völlig neu. „Die Integration...

mehr

Planon: Wechsel im Management-Team

10.07.2017 - Die Planon Gruppe hat mitgeteilt, dass mit Wirkung zum 1. Juli 2017 ein Wechsel im Management-Team des Geschäftsbereichs Planon Central Europe stattgefunden hat. Karen Winter, bisher...

mehr

Planon übernimmt CAFM-Sparte conjectFM

Planon, der weltweit führende Anbieter von Integrated Workplace Management Systemen (IWMS) und Computer Aided Facility Management Lösungen (CAFM) hat die Übernahme der CAFM-Sparte conjectFM von...

mehr