Zwischen Handlungsdruck und Kompetenzentwicklung

FM und Mittelstand

Für die Initiative "Die Möglichmacher" ist der Mittelstand das Erfolgsmodell der deutschen Wirtschaft. Doch Globalisierung, Digitalisierung und Fachkräftemangel setzen besonders ­­die mittelständischen Unternehmen unter Druck. Die Dienstleister im Facility Management ermöglichen es ihnen, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und durch einen ­effizienten Betrieb von Gebäuden und Anlagen neue finanzielle Spielräume zu erschließen. In unserer Reihe „FM und Mittelstand“ haben wir darum einige dieser Möglichmacher zu ­Potenzialen und Handlungsdruck im Mittelstand gefragt.

Dr. Sasse AG

Familienunternehmen heute sind höchst bewegliche Organisationen. Wie die Familien selbst sehen sich auch die Unternehmen vielfach gefordert und Veränderungen ausgesetzt – und passen ihr Verhalten an. Bei Geschäftspartnerschaften liegt daher die Beziehung zu anderen Familienunternehmen am nächsten. Mit ihnen teilt man sich Horizont, Sprache, Aufgaben und Lösungen.

Gerade im Facility Management, das sich zu einer ganzheitlichen Dienstleistung gewandelt hat, erweisen sich daher Dialog und Zusammenarbeit auf Augenhöhe als ausgesprochen ergiebig zielführend. Ob es sich um die Umsetzung der Digitalisierung handelt oder um den Umgang mit den Folgen internationaler Politik: Die unmittelbare Nähe beim Denken und Handeln – nach innen wie nach außen – prädestiniert Familienunternehmen für eine intensive Zusammenarbeit „unter Gleichen“, wie sie ­große Konzerne kaum zustande bekommen. Das ist seit jeher die Stärke der Dr. Sasse AG und mit dieser Stärke sehen wir uns mehr denn je als Wertschöpfungspartner von Familienunternehmen, wie sie gerade für die deutsche Wirtschaft noch immer prägend sind.

Wisag Facility Service

Als Familienunternehmen mit mittelständisch geprägten Strukturen sind uns die Anforderungen des Mittelstands sehr vertraut. Unsere fast 200 Niederlassungen und persönliche Ansprechpartner vor Ort sichern zum Beispiel kurze Wege und eine große Kundennähe. Kleine und mittelständische Unternehmen gehören deshalb schon immer zu unseren Kunden.

Seit 2014 gehen wir noch gezielter auf den Mittelstand ein. Wir sehen großes Potenzial, weil auch hier die effiziente Standortbewirtschaftung in den Fokus rückt. Oft fehlt jedoch ein Überblick über die tatsächlichen Kosten, da viele Leistungen in Eigenregie erbracht werden. Wir helfen Transparenz zu schaffen, Prozesse und Qualität zu optimieren und Kosten zu sparen. Hinzu kommt, dass es aufwändiger wird, Arbeitskräfte zu finden. Daher werden auch Mittelständler ihre Ressourcen künftig dafür nutzen, Mitarbeiter für ihr Kerngeschäft zu finden – und Sekundärprozesse auslagern. Eine gute Gelegenheit sich über Facility Services zu informieren, ist die Servparc in Frankfurt.

CWS boco

Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist ohne Mittelstand undenkbar. Mit den Bereichen Hygiene, Workwear und Brandschutz bieten wir Lösungen für mittelständische Unternehmen aller Branchen. Unsere Berufskleidung für Handwerk und Industrie macht den Arbeitsalltag der Träger sicherer und entlastet den Arbeitgeber, sodass er sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann.

Im Bereich Hygiene ist es unser Ziel, die Hygienestandards in (halb-)öffentlichen Waschräumen zu erhöhen und das Hygieneerlebnis der Nutzer zu verbessern. Dazu entwickeln wir Produkte und Lösungen aus der Nutzerperspektive heraus und setzen verstärkt auf digitale Technologien.

Für all unsere Servicebereiche gilt: Wir legen höchsten Wert auf Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit. Für ein sicheres und gesünderes Morgen.

Piepenbrock

„Als mittelständisch geprägtes Familienunternehmen begegnen wir unseren Kunden aus dem Mittelstand auf Augenhöhe. Seit mehr als 100 Jahren wahren wir Nähe zu unseren Auftraggebern: Wir wissen was sie bewegt und wir sprechen ihre Sprache. Dabei zielen unsere Geschäftsbeziehungen auf langfristige Partnerschaften ab, in denen wir uns
gemeinsam weiterentwickeln. Unsere Branchenlösungen stimmen wir auf jeden Kunden individuell ab. Grundlage unserer Kundenbeziehungen sind die Werte Verbindlichkeit und Wertschätzung. Bei Piepenbrock pflegen wir einen vertrauensvollen Austausch mit unseren Kunden. Die hohe Zufriedenheit unserer Kunden und das vorhandene Potenzial in unseren Märkten lassen uns optimistisch in die Zukunft blicken.“

Geiger Facility Management (Lattemann & Geiger)

Keine Verbindung ist so stark wie die
einer Familie – ähnlich sehen wir das auch bei mittelständischen Unternehmen. Vielmehr als Mindset und nicht als bloße Definition nach Umsatz oder Mitarbeiterzahlen. Darum kann auch im Facility Management am besten ein „Mittelständler“ auch mittelständische Unternehmen als Kunden gewinnen und begeistern. Warum das so ist? Weil gleiche Bedürfnisse und Ziele eine tiefe, beständige Partnerschaft auf Augenhöhe entstehen lassen.

Mit unseren Werten sowie unserer Kompetenz und Innovationsfreude begegnen wir erfolgreich den Anforderungen des Mittelstandes, welche die Gegenwart und Zukunft mit sich bringen. Als Teil der Wertschöpfungskette sorgen wir mit einem Team von mehr als 12.000 Mitarbeiter in ganz Deutschland dafür, dass die Versorgungssicherheit für die Immobilien und Anlagen des Mittelstandes gewährleistet wird. Transparenz.Kompetenz.Vielfalt – dafür stehen wir als mittelständisches Familienunternehmen. Denn eines wissen wir genau: Gemeinsam können wir alles erreichen. Für unsere Kunden. Und für uns selbst.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2019 Initiative „Die Möglichmacher – Facility Management“

Dussmann und Geiger sind neu dabei

Zum Jahresbeginn begrüßten „Die Möglichmacher – Facility Management“ mit Dussmann Service und Geiger Facility Management (Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe) zwei neue Mitglieder in ihrer...

mehr

Dussmann und Geiger Facility Management sind jetzt auch Möglichmacher

Zum Jahresbeginn begrüßen „Die Möglichmacher - Facility Management“ mit Dussmann Service und Geiger Facility Management (Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe) zwei neue Mitglieder in ihrer...

mehr

Die Möglichmacher starten Nachwuchsoffensive

05.09.2017 - Mit dem neuen, bundesweit angelegten Veranstaltungsformat „Studi amSteuer“ bieten die Möglichmacher Hochschulabsolventen (m/w) am 24. Oktober 2017 die Chance, Unternehmen der...

mehr

DB Services als 12. Möglichmacher

Die Initiative 'Die Möglichmache' ist um ein prominentes Mitglied reicher. Noch während der FM-Messe konnte GEFMA die DB Services als neues Mitglied der Kampagne begrüßen. Die FACILITY MANAGEMENT...

mehr

YIT als neuer Möglichmacher

Seit Jahresbeginn verstärkt YIT als 13. Sponsor die Riege der Möglichmacher. Das Facility-Management-Unternehmen mit finnischen Wurzeln, das gebäudetechnische Systeme und Energiedienstleistungen...

mehr