Apleona

FM für öffentliche Gebäude in Berlin

Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) hat Apleona mit dem technischen Facility Management für 28 Objekte des Landes Berlin beauftragt. Die Liegenschaften werden unter anderem als Finanzamt, Ordnungsamt, von der Senatsverwaltung für Bildung sowie von der Berliner Polizei genutzt. Insgesamt handelt es sich um 283.000 m² Bruttogeschossfläche. Ein entsprechender Dienstleistungsvertrag wurde bis November 2026 geschlossen. Die sechsmonatige Implementierungsphase startet am 1. September 2021. Der Regelbetrieb wird zum 1. Dezember 2021 aufgenommen.
Der Beauftragung vorausgegangen war ein...

Thematisch passende Artikel:

Apleona gewinnt FM-Auftrag für 18 öffentliche Liegenschaften in NRW

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat Apleona HSG Facility Management mit dem Technischen Facility Management für insgesamt 18 Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von...

mehr

Apleona: Weitere Aufträge für den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Köln

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen Facility Management für weitere 24 Finanz- und Forstämter sowie...

mehr

Apleona: FM für Konzern Versicherungskammer

Die bayerische Versicherungskammer hat Apleona HSG Facility Management neu mit den technischen Services für ihre eigengenutzten Immobilien am Standort München-Giesing beauftragt. Insgesamt handelt...

mehr

Apleona: FM für Bombardier Transportation

Bombardier Transportation, die Schienenverkehrsparte („rail division“) des Bombardier Konzerns, hat Apleona mit dem integrierten Facility Management für alle Standorte in Deutschland beauftragt....

mehr
Ausgabe 2018-01 Apleona

FM für EnBW

Apleona HSG Facility Management übernimmt für die kommenden drei Jahre das Facility Management an über 100 Standorten des Energiekonzerns EnBW in Baden-Württemberg. Darunter sind unter anderem die...

mehr