Hotmobil

Expansion ins europäische Ausland

Die Hotmobil Deutschland GmbH, ­Spezialist für die Vermietung mobiler Wärme-, Kälte und Dampfzentralen, weitet ihr Geschäftsfeld aus und wird ihre mobilen Energiezentralen zukünftig auch im europäischen Ausland eigenständig vermieten und verkaufen. Bisher beschränkten sich die Aktivitäten der 100 %-Tochter der Mainova EnergieDienste GmbH auf Deutschland.

Den Weg frei dafür macht der zum 20. Dezember 2012 vollzogene Verkauf der Anteile an der Hotmobil International GmbH durch die Mainova EnergieDienste GmbH, einem Tochterunternehmen der Frankfurter Mainova AG. Diese hatte parallel zum Kauf der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04 Mainova EnergieDienste

Wärmeversorgung für Holiday Inn

Die Mainova EnergieDienste GmbH hat für 15 Jahre die Wärmeversorgung des Hotels „Holiday Inn“ sowie des angrenzenden Wohnkomplexes „Sonnenring“ in der Frankfurter Innenstadt übernommen....

mehr

Hotmobil gewinnt den „European Rental Award 2014“

Alle drei Jahre findet auf dem RAI Ausstellungsgelände in Amsterdam die International Rental Exhibiton (IRE) statt. Die einzige auf die Vermietungsbranche spezialisierte Messe in Europa. Im Rahmen...

mehr
Ausgabe 2014-01 Hotmobil

Absicherung vor dem Klimatisierungs-Ausfall

Zur Absicherung eines Worst-Case-Szenarios, zum Beispiel beim Ausfall einer bestehenden Wärme- oder Kälteversorgung, bietet der Vermietungsspezialist Hotmobil Deutschland eine Energie-Garantie an –...

mehr