Aperture

Erweiterte Schnittstellentechnologie

Neues Design, interaktive Bedienung, Schnittstellen zu anderen Anwendun­gen; Kompatibilität zu externen Plattformen: Das bietet die neueste Version der „Visual Web Solution“ ausgehend von der Etage zum Raum, weiter zu den Mitarbeitern und wieder zurück. Die Software verfügt über eine zentrale Navigation, die alle verwandten Objekte aus dem Projekt miteinander verlinkt. Diese und viele weitere Funktionalitäten sind darauf ausgerichtet, das Arbeiten für Benutzer und Administratoren noch einfacher zu machen.
Ein technisches Highlight ist die erweiterte Schnittstellentechnologie. „Aperture Visual...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04 Aperture

Flexibilität in der Datenverarbeitung

Im März 2008 wurde Aperture Technologies Inc. in Stamford, USA von Emerson, einem Unternehmen mit rund 25 Mrd. US $ Umsatz übernommen. Emerson ist im Bereich Network Power Weltmarktführer und...

mehr