Erste BIM-Umfrage liefert interessanten Zahlen

Im Rahmen der BIM World Munich’16 haben deren Veranstalter gemeinsam mit dem CAFM-Ring die erste Umfrage zum Thema BIM in Deutschland durchgeführt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor und liefern einen interessanten Einblick in die aktuelle Situation und Haltung der Betroffenen. Interesse an BIM ist vor allem geweckt, weil bereits Anfragen und Aufträge vorliegen (34 %).  Hinderlich für den Einsatz von BIM sind zum einen fehlende Regeln, Standards und Definitionen (23,5 %) und fehlendes Know-how, ­Bildung und Informationen (21,0 %). Am meisten ändern wird sich durch BIM, so die befragten...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

GEFMA

CAFM-Trendstudie 2013

Computer Aided Facility Management (CAFM) ist die Informationstechnik, um die komplexen Prozesse des Facility Managements abzubilden. Mehr als 50 CAFM-Systeme stehen Eigentümern, Nutzern und...

mehr
01/2018

Archibus stellt neue Produkte vor

Mit interessanten Produktneuheiten präsentiert sich ­Archibus auf der diesjährigen INservFM. Auf dem Stand 11.0-A28 zeigt das CAFM-Haus aus Saarbrücken die neue Programmversion Archibus V.23.2....

mehr

Ihre Meinung zählt: GEFMA befragt Anwender für neuen CAFM-Trendreport

Der GEFMA-Arbeitskreises CAFM ruft zur Teilnahme an einer Befragung zum CAFM-Trendreport auf. Die im vergangenen Jahr herausgegebene Studie soll in modifizierter und erweiterter Form zur FM-Messe in...

mehr
4/2012

The Facility Manager‘s Guide to Information Technology

Auf Grundlage des Standardwerks „IT im Facility Management erfolgreich einsetzen“ haben Prof. Dr. Michael May (HTW Berlin) und Geoff Williams ­(Secretary IFMA ITC) federführend ein...

mehr
04/2016

14:0 für eTask

eTask hat als erster CAFM-Hersteller seine aktuelle CAFM-Software nach allen 14 Katalogen der novellierten GEFMA 444 Richtlinie zertifizieren lassen. Diese war zum 1. Januar 2016 vorgestellt worden....

mehr