Länderübergreifende Strukturierung des Bedarfes und wirksame Steuerung der Facility Service-Anbieter

Erfolgreiche Steuerung der FM-Dienstleistungen

Intransparenz und fehlende Strukturen im Facility Management sind Stolpersteine, wenn es um das Einhalten sowie Umsetzen von Management-Zielen und Compliance-Vorgaben geht. Um das Kerngeschäft bestmöglich zu unterstützen, braucht man zum einen Vereinbarungen zu kundenspezifischen Service Level-Standards und zum anderen die Sicherheit, dass Leistungen wie definiert auch erbracht werden.

Die länderübergreifende Umsetzung in Zentral- und Osteuropa war für unseren Kunden im Finanzdienstleistungsbereich eine echte „Pionierarbeit“. Im Zuge einer Restrukturierung hat unser Klient ein Optimierungsprojekt im Facility Management gestartet. Die betrachteten Services sind Technische Instandhaltung, Sicherheitsdienste und Gebäudereinigung. Der Business Case sieht Einsparungen in Höhe von 20 % vor.

Die Ziele sind:

n Optimierte Bestellqualität:
Steuerung der Nutzerbedürfnisse durch konzernweite, einheitliche Service Level und Kostentransparenz.

n Optimierte Steuerung der Anbieter und ihrer...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02 Sodexo und Unilever

Partnerschaftsvereinbarung für Gebäudemanagement-Dienstleistungen in Europa

Sodexo hat mit Unilever, einem der weltweit führenden Anbieter von Konsumgütern eine Partnerschaftsverein­barung über die Bereitstellung und ­Integration eines breiten Leistungs­spektrums an...

mehr

Sodexo und Unilever: Gebäudemanagement-Dienstleistungen in Europa

Sodexo hat mit Unilever, einem der weltweit führenden Anbieter von Konsumgütern eine Partnerschaftsvereinbarung über die Bereitstellung und Integration eines breiten Leistungsspektrums an etwa 70...

mehr
Ausgabe 2013-05 Klüh

Millionenauftrag für Vodafone

Vodafone Greece, ein Unternehmen der Vodafone Group Plc, dem weltweit zweitgrößten Mobilfunk-Anbieter, hat Klüh Service Management mit Security-Dienstleistungen in ganz Griechenland betraut. Das...

mehr
Ausgabe 2012-5 Johnson Controls

FM-Vertragsverlängerung mit Agilent Technologies

Johnson Controls Global WorkPlace ­Solutions (GWS), Anbieter von integrierten Real Estate und FM-Dienstleistungen, hat einen neuen globalen Vertrag mit Agilent Technologies Inc. bis 2017...

mehr

Norma eröffnet neue Unternehmenszentrale in Fürth

15.07.2016 - Der Discounter Norma hat am 15. Juli 2016 seine neue Unternehmenszentrale in Betrieb genommen: In Fürth fiel der Startschuss für den hochmodernen Verwaltungskomplex, der exakt im...

mehr