Dussmann

Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle

Dussmann Service Deutschland, größter Geschäftsbereich der Dussmann Group, wird Mitglied des Maschinenraums, der Plattform vom Mittelstand für den Mittelstand. Gemeinsam mit dem Maschinenraum wird der Facility Management-Anbieter seine Digitalisierung gerade ­
in der Corona-Pandemie weiter konsequent vorantreiben. Dabei stehen Herausforderungen wie die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle oder Initiativen gegen den Fachkräftemangel im Fokus.

„Wir wollen Vorreiter bei der Digitalisierung im Facility Management sein“, so Philipp Conrads, Vorsitzender der Geschäftsführung von Dussmann...

Thematisch passende Artikel:

Dr. Sasse Gruppe schließt sich dem Innovations-Ökosystem Maschinenraum an

Das Familienunternehmen Dr. Sasse Gruppe wird Teil des Maschinenraums. Die Allianz aus rund 25 Mittelständlern sowie Hochschulpartnern und anderen Innovatoren arbeitet gemeinsam an der digitalen...

mehr

Dussmann

Catherine Dussmann (57) wurde mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Aufsichtsrates der Dussmann Verwaltungs AG berufen. Sie übernimmt damit das Mandat ihres schwer erkrankten Ehemannes, Peter...

mehr

Wechsel im Vorstand: Häfele verlässt Dussmann

Wolf-Dieter Adlhoch, seit 2017 Mitglied des Vorstandes der Dussmann Group und zuständig für Strategie-Entwicklung, wird neuer Sprecher des Vorstandes bei der Dussmann Group. In dieser Funktion folgt...

mehr

Dussmann-Service

Seit 1. Juli 2008 leitet Christian Wilms (42) den Fachbereich Gebäudereinigung bei Dussmann-Service in Deutschland. Wilms ist gelernter Gebäudereinigermeister und startete seine berufliche Laufbahn...

mehr
Dussmann Group

Neuer Vorstand in Berlin

Der Stiftungsrat der Dussmann Group hat auf seiner Sitzung vom 25. Januar 2017 dem Wunsch des derzeitigen Vorsitzenden des Vorstands, CEO Dirk Brouwers, sowie Vorstandsmitglied und CFO Dr....

mehr