Ende für Excel: Visa FM beiAixtron SE im Einsatz

Aixtron SE, ein führendes Unternehmen der Halbleitertechnik, hat sich für die CAFM-Software Visa FM von GIS Project entschieden. Die CAFM-Software zentralisiert und ersetzt eine dezentrale Datenhaltung in Excel-Listen und wird für Instandhaltungs-, Energie-, Umzugs- und Schließanlagen-, Störungs- und Reinigungsmanagement eingesetzt werden. Die Datenbasis bilden eine Raumliste, eine Mitarbeiterliste, eine Kostenstellenliste und DWG-Pläne von drei Standorten. Ergänzend sind dazu CAD-Pläne in das System integriert worden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02

Visa FM Raumbuch mit neuer Schnittstelle

GIS Project hat seiner CAFM-Software Visa FM Raumbuch eine neue Schnittstelle spendiert. Mit der vielseitigen ASCII-Schnittstelle können Anwender Daten aus Excel noch leichter in Zeichnungen und...

mehr
Ausgabe 2017-04

Visa FM mit eigenem BIM-Viewer

Visa FM, die CAFM-Software von Gisproject, hat jetzt einen integrierten BIM-Viewer. Mit ihm lassen sich Gebäudedaten aus BIM-Dateien dreidimensional darstellen. Anlagen und TGA-Objekte lassen sich...

mehr
Ausgabe 2019-01

Visa FM mit neuem Modul Projektmanagement

GISproject haben ihr CAFM-System Visa FM Raumbuch um ein Modul für das Projektmanagement erweitert. Es kann als Stand-alone Software oder eingebunden in die CAFM-Software für Facility Managements...

mehr
Ausgabe 2019-05

GIS Project erweitert CAD-Funktionen von VisaFM

GIS Project hat die CAD-Funktionen seiner CAFM-Software Visa FM Raumbuch erweitert. Profitiert hat hiervon vor allem die Darstellung von CAD-Plänen im Browser. Hierdurch können Pläne nun auch auf...

mehr
Ausgabe 2016-01

GIS Project renoviert Vertragsmanagement von Visa FM

GIS Project hat das Vertragsmanagement seiner CAFM-Software Visa FM grundlegend umgekrempelt: Die bislang innerhalb einzelner Fachmodule vorhandene Verwaltung von Dokumenten haben die Saarländer um...

mehr