ChargePoint

Elektromobilität und Ladeinfrastruktur entscheidend für EU-Klimaschutzziele

Am 17. September 2020 hielt EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen das erste Mal ihre „State of the Union“-Rede. Eine zentrale Rolle spielten dabei die Klimaziele im Verkehrssektor. Christopher Burghardt, Managing Director Europe bei ChargePoint und Gründungsvorstandsmitglied von ChargeUp Europe äußert sich dazu wie folgt:

ChargePoint begrüßt das erneuerte Ziel der Europäischen Union, die Kohlenstoffdioxid-emissionen bis 2030 um mindestens 55 % zu senken, und ist der festen Überzeugung, dass Investitionen in Elektrofahrzeuge und Ladenetzwerke einen entscheidenden Schritt zur Erreichung...

Thematisch passende Artikel:

Kötter Services für Mindestlöhne

„Die Einführung von Mindestlöhnen ist ein entscheidender Faktor, um soziale und trotzdem marktgerechte Tarife für die Beschäftigten festzuschreiben sowie faire Wettbewerbsbedingungen zwischen den...

mehr