EBCsoft erweitert Energiemanagement

Der CAFM-Hersteller EBCsoft hat sein Portfolio für das Energiemanagement erweitert. Gemeinsam mit dem Schwester-Unternehmen EBCservice bieten die Leipziger jetzt ein Komplettpaket von Software, IoT, Smart Metering, Technik-Installation und Service von Messstellenkonzepten bis zur Abrechnung an, wobei die Datenhoheit beim jeweiligen Kunden liegt. Flankiert werden die Services vom neuen Modul „Verbrauchskostenabrechnung“ für die CAFM-Lösung Vitricon, das Ende Juni ausgerollt werden wird und in Verbindung mit passenden Apps die mobile Datenerfassung ermöglicht.
 

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01

EBCsoft mit Energiemanagement auf der INservFM

Der CAFM-Anbieter EBCsoft mausert sich zunehmend zum Spezialisten für Energiefragen. Mit dem neu ent­wickelten Modul Heizkostenabrechnung, das den Gesamtprozess der Heiz- und Nebenkostenabrechnung...

mehr
Ausgabe 2021-02

EBCsoft zieht in das Bernsteincarré

CAFM-Anbieter EBCsoft ist dieser Tage in das Leipziger Bernsteincarré umgezogen. In dem Neubau im Herzen Leipzigs residiert bereits Ewerk, die EBCsoft vor einem Jahr in ihre Unternehmens-Gruppe...

mehr
Ausgabe 2015-05

EBCsoft übernimmt Anteile der Data Service Riesa

EBCsoft hat Anteile an der Data Service Riesa GmbH übernommen, einem Anbieter und Dienstleister rund um die Abrechnung im Bereich Immobilien und Personal. Mit dem Einstieg in das Unternehmen baut...

mehr
Ausgabe 2019-02

EBCsoft stellt neue VitriApp Technik vor

Mit der VitriApp Technik erweitert CAFM-Hersteller EBCsoft sein Angebot an Apps für iOS, Android und Windows 10. Die App hilft, den Bestand von Gebäuden und technischen Anlagen sicher, schnell und...

mehr
Ausgabe 2020-03

EBCSoft: Wie CAFM während einer Pandemie helfen kann

Damit CAFM auch in Zeiten von Covid-19 verlässlich ausgeführt werden kann, stellt EBCsoft jetzt Kunden und Interessenten innerhalb von zwei Tagen eine Standardplattform für wichtige digitale...

mehr