Viessmann

Digitale Services für Anlagenbetreiber

Heizsysteme werden künftig internetfähig sein. Dafür bietet Viessmann eine Lösung an, mit der die Marktpartner des Unternehmens Wärmeerzeuger durch einfache Plug & Play-Installation per WLAN ans Netz bringen. Der Anlagenbetreiber wird somit in die Lage versetzt, Temperaturen oder individuelle Heizzeiten ganz einfach per Smartphone einzustellen. Darüber hinaus hat der Fachhandwerker nach vorheriger Freischaltung durch den Anlagenbetreiber die Möglichkeit, die Betriebsparameter des Heizsystems online einzusehen, um frühzeitig Servicebedarf zu erkennen und Einsätze planen zu können.

„Vitoconnect...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02

HSD zeigt Prüfsystem über WLAN und mobilen Web-Client

Ein Prüfsystem über WLAN präsentierte HSD auf der INservFM 2017. Das System ist für das Instandhaltungsmanagement konzipiert und ermöglicht es, mit dem Smartphone unter anderem DGUV V3 Prüfungen...

mehr
Ausgabe 2009-01 Viessmann

Energiemanagement leicht gemacht

Das neue Kommunikationsmodul ­„Vitocom 200“ mit der Bedienober­fläche „Vitodata 100“ ermöglicht die Fernüberwachung und Fernbedienung von Heizungen für den privaten Wohnungsbau sowie...

mehr