Tork

Datenbasierten Reinigung

In vielen Bereichen fungiert die Pandemie als Katalysator für digitale Prozesse und regt zum Umdenken an. So auch in der Reinigungsbranche: Höhere Anforderungen an Hygienekonzepte und an die Reinigungsqualität haben die Branche dazu gezwungen, mit den gleichen zur Verfügung stehenden Ressourcen mehr Arbeit leisten zu müssen. Die ­Essity-Marke Tork unterstützt diesen Prozesswandel mit dem Service Tork ­Vision Reinigung. Dabei wird auf wertvolle Erfahrungen im Bereich der datenbasierten Reinigung zurückgegriffen.

Bereits 2014 brachte Tork die erste datenbasierte FM-Software „Tork Easy­Cube“ auf...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01 Tork

Wirtschaftliche Waschraumkonzepte

Ob Waschraumausstattung oder Spendersysteme für die Reinigung in Küchen, Gastronomiebetrieben, Unternehmen oder der Industrie – Tork bietet eine breite Produktpalette an, die die Reinigung und...

mehr
Ausgabe 2017-01 Tork

Digitaler Waschraum

Mit welchen Produkten und Services Unternehmen und Organisationen ihre Leistungsfähigkeit und Effizienz im Bereich der Waschraumgestaltung optimieren können, zeigt Hygieneexperte Tork: Mit der...

mehr
Ausgabe 2018-05 Datenbasierte Reinigung im Unilever-Haus in Hamburg

Effizientere Arbeitsabläufe dank Software-Unterstützung

Das Team des Facility Services-Partners Sodexo operiert auf Basis einer bedarfsorientierten Steuerung der Rei­nigungsrouten, die auf Echtzeit-Datenanalysen durch die Software „Tork EasyCube“...

mehr
Ausgabe 2012-01 Tork

Bestandsobjekte optimieren

„Tork kommt 2012 mit dem Motto „Einfach wirtschaftlich und nachhaltig – Optimieren Sie Ihre Bestandsobjekte“ auf die FM-Messe. Wir zeigen, dass es möglich ist, bei der Ausstattung von...

mehr
Ausgabe 2019-06 Tork

Digitale Reinigungspläne

Die digitalen Reinigungspläne von Tork ermöglichen eine noch genauere Planung und Auswertung von Reinigungsleistungen. Facility Manager können das Reinigungspersonal effizienter einsetzen und...

mehr