Mohnke

CAFM und vernetzte Zusammenarbeit in der Cloud

Der Bezug von Software und Daten über das Internet hält derzeit in vielen Bereichen als so genannte „Cloud-Lösung“ Einzug. Im CAFM-Bereich zählt die Firma Mohnke zu den Pionieren auf diesem Gebiet und stellt seit 2002 über 1500 Anwendern web- und windows­basierte Systeme online zur Verfügung. Im Hintergrund sorgt dabei ein umfassendes Sicherheitskonzept für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutz­bestimmung, welches selbst bei eher kritischen Kundengruppen wie Versicherungen und Sparkassen Akzeptanz findet.

Mit der neuen Produktreihe „facility (24)“ geht Mohnke nun noch einen Schritt weiter...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

cafm (24) mit erweitertem Komfort

Cloud-CAFM Anbieter Mohnke (m) hat seine Hosting-Plattformen CAFM (24) komfortabler gestaltet. Die Hildesheimer bieten ihren Kunden jetzt ein sicheres und durchgängiges Single Sign On an. Umwege wie...

mehr
Ausgabe 2019-01

speedikon FM stellt speedikon C 5.0 vor

CAFM-Anbieter speedikon Facility Management hat die neue Version 5.0 seiner Cloud-Plattform speedikon C vorgestellt. Die Software bedient die drei Produktbereiche CAFM, Energiemanagement und DAMS, das...

mehr
Ausgabe 2019-03

mohnke (m): Update für facility (24)

Der CAFM-Anbieter mohnke (m) hat seinem Cloud-System facility (24) ein Update spendiert. Die Lösung aus Hildesheim bringt einige Neuerungen, schnellere Performance und eine noch leichtere Bedienung....

mehr
Ausgabe 2009-04 Mohnke facility management support

„Weil CAFM mehr, als nur Software ist.“

Obwohl CAFM ein sehr vielschichtiges Thema ist, wird bei der Auswahl eines geeigneten CAFM-Systems oftmals der Bereich ‚Software’ in den Vordergrund gestellt. Die Praxis zeigt jedoch, dass für eine...

mehr
Ausgabe 2013-02 Mohnke

Die eigene CAFM-Software in der Cloud

Mit Hilfe der neuen CAFM Hosting-Plattform „cafm (24)“ können Kunden ab sofort ihre eigene CAFM-Software als so genannte Cloud-FM-Lösung ­nutzen. Die standort- und geräteun­abhängige...

mehr