Hoba

Brandschutz im Naturkundemuseum Berlin

Das Museum für Naturkunde in Berlin ist eines der größten Naturkundemuseen in Deutschland. Um seinen Beständen einen würdigen Rahmen zu verleihen, wird das Gebäude kontinuierlich saniert bzw. modernisiert. Die jüngste Baumaßnahme rekonstruiert den zerstörten ­Ostflügel und schafft damit Platz für ­eine ungewöhnliche Ausstellung: die Nass-Sammlung. Hier werden ungefähr 276.000 Gläser mit Tierpräparaten gezeigt, die in insgesamt ca. 84.000 l Alkohol eingelegt sind. Damit geht jedoch auch eine erhöhte Brandlast einher.

Beim Naturkundemuseum in Berlin handelt es sich um einen hellen Ziegelbau mit...

Thematisch passende Artikel:

Hoba

Brandschutz im Naturkundemuseum Berlin

Das Museum für Naturkunde in Berlin ist eines der größten Naturkundemuseen in Deutschland. Um seinen Beständen einen würdigen Rahmen zu verleihen, wird das Gebäude kontinuierlich saniert bzw....

mehr

dena berät Jüdisches Museum Berlin bei Contracting-Ausschreibung

Die Stiftung Jüdisches Museum Berlin will mit Hilfe eines privaten Dienstleisters die Energieeffizienz seiner Gebäude erhöhen und damit Umwelt und Haushalt nachhaltig entlasten. Mit Unterstützung...

mehr