Infraserv Höchst

Betrieb des „Creative Campus Monheim“

Die Infrasite Monheim GmbH, eine Tochtergesellschaft von Infraserv Höchst, hat Anfang April dieses Jahres den Betrieb des Creative Campus ­Monheim für die UCB übernommen. Der Creative Campus Monheim ist ein Standort mit zehn Unternehmen, die im Life-Science-Bereich tätig sind, und mehr als 900 Mitarbeitern. Standort­eigentümer UCB beschäftigt rund 550 Mitarbeiter. Infrasite Monheim ist verantwortlich für das technische und kaufmännische Gebäudemanagement, den Bereich Sicherheit sowie das Abfallmanagement. Auch die Zuständigkeit für die Grün- und Außenflächen des Standortes, für logistische...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2009 Infraserv Höchst

Übernahme des Standortbetriebs von Clariant

Zum 1. September übernimmt Infrasite Griesheim, 100%ige Tochtergesellschaft der Infrasite Beteiligungs GmbH, den Betrieb des Standortes von Clariant in Griesheim. Der Übernahmetermin steht noch...

mehr

Infraserv Höchst: Übernahme des Standortbetriebs von Clariant

Zum 1. September übernimmt Infrasite Griesheim, 100%ige Tochtergesellschaft der Infrasite Beteiligungs GmbH, den Betrieb des Standortes von Clariant in Griesheim. Der Übernahmetermin steht noch...

mehr

Infraserv Höchst: Betrieb weiterer Industriestandorte angestrebt

Im Industriepark Höchst wird weiter kräftig investiert: Im Jahr 2009 konnte der erst im Vorjahr aufgestellte Investitionsrekord noch einmal übertroffen werden. Auf rund 634 Mio. € summieren sich...

mehr

Infraserv Höchst: FM-Auftrag von Merck

30.03.2017 - Infraserv Höchst hat einen Großauftrag im Bereich Facility Management bei Merck KGaA gewonnen. Für das Wissenschafts- und Technologieunternehmen in Darmstadt betreibt der...

mehr
Ausgabe 04/2017 Infraserv Höchst

Gebäudemanagement-Auftrag für Merck

Für das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck KGaA in Darmstadt betreibt der Industrie-Dienstleister insgesamt 42 Verwaltungsgebäude inner- und außerhalb des Merck-Werkgeländes, 680...

mehr