4. Platz des ipv-Autorenpreises 2016

Betreiberpflichten der Havelland Kliniken

Die Vielfalt der Anforderungen unterschiedlicher Regelsetzer an den Betreiber einer komplexen Immobilie wie einem Klinikum sind immens und auch für Profis nur schwer überschaubar. Wie man sich in der Spezialimmobilie Klinikum dieser herausfordernden Aufgabe stellt beschreibt dieser Artikel.

Übersichten und Zusammenstellungen im Markt bieten Verweise auf relevante Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Normen oder auch Richtlinien. Tatsächlich aber muss ein System zur Sicherstellung der Rechtskonformität inkl. Regelwerksverfolgung und der resultierenden Ableitungen spezifisch für die vorhandene Situation sein und die vorhandene Änderungsdynamik bei Vorgaben einfangen können. So besitzen einige der gesetzlichen Grundlagen wie z.B. SGB VII, ArbSchG, BetrSichV, BetrVG, BGB eine geringe Veränderungsfrequenz, andere Regelwerke wie z.B. EnEV, DIN 1946 T4 sind häufiger von...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 Tipps zur ordnungsgemäßen Wahrnehmung der Betreiberverantwortung

Prüfpflicht nach § 15 BetrSichV

In Bereichen, in denen bedeutende Sachwerte oder gar Leib und Leben von Menschen gefährdet sind, stellt die einschlägige Rechtsprechung hohe Anforderungen an die ordnungsgemäße Wahrnehmung der...

mehr
Ausgabe 2013-06 eTask

Betreiberpflichten sicher erfüllen

Mit einem neuen „Abo-Dienst für Leistungstexte“ schließt eTASK die Lücke zwischen Pflicht und Erfüllung bei der Wahrnehmung der Betreiberverantwortung. Immobilieneigentümer und -betreiber...

mehr
Ausgabe 2010-02 Garant für Rechtssicherheit im Immobilienmanagement

Wahrnehmung der Betreiberverantwortung

In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen des Gesetzgebers an die sorgfältige Wahrnehmung von Verantwortung durch Unternehmen und die darin handelnden Personen sukzessive verschärft. Die...

mehr
Ausgabe 2010-02 Warum die vertragsrechtliche Übertragung der Betreiberpflichten nur die „halbe Miete“ ist

Wahrnehmung der Betreiberverantwortung durch Delegation

An die wirksame Delegation sind strenge Voraussetzungen geknüpft, anderenfalls die Betreiberverantwortung beim Delegierenden verbleibt. Dies gilt nicht nur bei einer Delegation an Dritte, sondern...

mehr

Betreiberverantwortung mit CAFM auf INservFM

Zehn Jahre nach dem verheerenden Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall am 2. Januar 2006 haben die Gesetzgeber auf europäischer-, nationaler-, regionaler- und lokaler Ebene das engmaschige...

mehr