Landkreis Ravensburg organisiert Ausschreibungen rechtssicher durch elektronische Vergabeplattform

Bestens aufgestellt

Das Großprojekt Krankenhaus St. Elisabeth stellte die Zentrale Vergabestelle im Landratsamt Ravensburg im Jahr 2012 vor eine enorme Herausforderung. Die Anzahl der Ausschreibungen, die das vierköpfige Team unter Leitung von Christine Madlener verwaltet, verdoppelte sich auf einen Schlag. Zusätzlich zu den zwischenzeitlich rund 150 Ausschreibungen, die die Leiterin gemeinsam mit ihren drei Kolleginnen bearbeiten musste, kamen nun enorm aufwändige Unterlagen mit großen Plänen.

Die seit 2006 gepflegte klassische Arbeitsweise in Papierform stieß damit an ihre Grenzen, denn die Unterlagen konnten schlichtweg nicht mehr kopiert werden. Eine neue Lösung für intelligentes und intuitives Arbeiten, die zudem die gesetzlich vorgegebene Rechtssicherheit gewährleistet, musste schnellstmöglich gefunden werden. Christine Madlener und ihr Team haben sich für die e-Vergabe der RIB Software AG entschieden, die im Januar 2012 implementiert wurde. Bereits einen Monat später startete die Zentrale Vergabestelle den Echtbetrieb.

„Die einzige Chance, um diesen erheblichen Mehraufwand...

Thematisch passende Artikel:

RIB: Elektronische Vergabe bei der Stadt Ingolstadt

Seit dem 01. März 2011 baut die Stadt Ingolstadt ihre e-Government- Angebote weiter aus: Man steigt vom klassischen Vergabeverfahren auf die elektronische Vergabe um. Dies gilt für alle...

mehr

Facility Consultants: Beratung bei eu-weiter Vergabe

Das Landratsamt Sigmaringen hat sich entschlossen, die Reinigungsleistungen mit Unterstützung des Beratungshauses Facility Consultants GmbH neu auszuschreiben. Das Projektteam von Landratsamt und...

mehr

RIB Software AG

Bereits seit 2003 setzt die Stadt Wuppertal auf eine e-Vergabeplattform im Internet. Von Anfang an ging die Stadt hierbei den Weg, im Umfeld der e-Vergabe nicht nur das einfache Bereitstellen von...

mehr
Ausgabe 2011-06 RIB

Prozessorientierte 5D-Planung und -Bauausführung

Prozessorientierte 5D-Planung und -Bauausführung für Projekte im Hoch- und Tiefbau, eine modellorientierte, visuelle Bauabrechnung sowie die digitale Mengenermittlung von Flächen und Längen aus...

mehr

„Prozessabbildung Ausschreibung & Vergabe von Facility Services“

Der GEFMA-Arbeitskreis „Ausschreibung und Vergabe im FM“ unter Leitung von Klaus Forster und Wolfgang Inderwies hat die neue GEFMA 501 „Prozessabbildung Ausschreibung & Vergabe von Facility...

mehr