Tipps zum rechtssicheren Umgang mit dem Bestandsschutz unter Berücksichtigung des strategischen Ressourcenmanagements

Bestandsschutz im Facility Management

Der Facility Manager muss zur vertragsgemäßen Erfüllung seiner ­Pflichten über umfangreiche Rechtskenntnisse vor allem im Bereich des Spannungsverhältnisses zwischen Bestandsschutz und zwingend einzuhaltender öffentlich-rechtlicher Vorschriften wie beispielsweise dem Brandschutz verfügen, da der Entfall des Bestandsschutzes erhebliche Auswirkungen auf Investitionsentscheidungen des Eigentümers hat. ­Somit ist der rechtssichere Umgang im Spannungsfeld zwischen ­Bestands- und Brandschutz sowie sonstigen öffentlich-rechtlichen ­Vorschriften wesentliches Element eines strategischen Ressourcen­managements des Facility Managers.

Passiver und aktiver Bestandsschutz

Der Bestandsschutz leitet sich aus Artikel 14 Abs. 1 GG ab. Dabei ist zwischen dem passiven und dem aktiven Bestands­schutz zu unterscheiden. Der passive Bestandsschutz garantiert, dass eine rechtmäßig errichtete Anlage nicht rechtswidrig wird, selbst wenn sich die einschlägigen Vorschriften des öffentlichen Rechts zu einem späteren Zeitpunkt, also nach Errichtung der Anlage ändern, was zur Folge hat, dass die bestehende Anlage dem geänderten Recht nicht mehr entspricht. Der Bestandsschutz erstreckt sich dabei nicht alleine auf die errichtete Anlage selbst,...

Thematisch passende Artikel:

GTÜ: Tipps fürs Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand gibt es viele Beschränkungen, die bei der Planung und Realisierung von Bauvorhaben beachtet werden müssen. Diese Beschränkungen liegen einerseits bei der Budgetierung,...

mehr
Ausgabe 2020-01 Fachwirt-Fernlehrgang für FM

Immobilien professionell bewirtschaften

Am 27. März 2020 startet in Bielefeld zum siebten Mal der deutschlandweit ­renommierte Fernlehrgang zum/zur öffentlich-rechtlich anerkannten Fachwirt/in für Gebäudemanagement (HWK) / Facility...

mehr

Omega: Facility Management für Neubauten von Invesco

21.12.2016 - Die Omega Immobilien Gruppe hat mit dem 01.12.2016 vom global agierenden und mehrfach ausgezeichneten Fondsmanager Invesco Real Estate das letzte von vier Facility Management Mandaten...

mehr
Ausgabe 2015-05 GIG

Facility Management im Technologiepark Bergisch Gladbach

Die GIG international facility management GmbH hat am 1. März 2015 den Auftrag für das komplette FM des Technologieparks Bergisch Gladbach erhalten. Bereits seit dem 1. Oktober letzten Jahres ist...

mehr

RGM vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW beauftragt

Die RGM Facility Management GmbH, eine 100%ige Tochter der Unternehmensgruppe Gegenbauer, ist durch den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) mit der technischen Betreuung von vier...

mehr