Archibus

Bauherren auf der BIM World Munich vermisst

Prinzipiell ist das Archibus Solution Center Germany mit dem Verlauf der BIM World Munich zufrieden. Allerdings vermissen die Saarländer zwei potenzielle Kundengruppen: Noch zu wenige Bauherren und Eigentümer hätten diese Netzwerkplattform für sich entdeckt, heißt es in einer Meldung im Nachgang der Messe, und: „Gerade der Mittelstand sollte schon aus eigenem Interesse hier stärker vertreten sein.“
Die BIM World Munich sei bereits in ihrem dritten Jahr ihrer Existenz die größte BIM-Netzwerkplattform in DACH.
„Gerade jene Bauherren, die aus dem eigenen Immobilienportfolio heraus um-, oder neu...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

02/2018

Christian Kaiser neuer Geschäftsführer von Archibus

Mit Christian Kaiser hat die Archibus Solution Center in Saarbrücken seit kurzem einen neuen Geschäftsführer. Der 36-Jährige führte bisher den Bereich Consulting der Saarländer, davor war er als...

mehr
04/2017

Archibus engagiert sich bei RE!N

Archibus engagiert sich jetzt im Real Estate Innovation Network (RE!N) der Expo Real und der zentralen deutschen BIM-Plattform BIM World Munich. Das RE!N ist eine Plattform zum Austausch zwischen...

mehr
02/2017

Bau-Historie parallel betrachten

Auf der zurückliegenden INservFM zeigte Archibus FM die Integration von Navvis-Punktewolken und -Fotos in einem CAFM-Kontext. Gemeinsam mit Büren & Partner als Dienstleister ermöglichen es die...

mehr