Siemens

Auf dem Weg zum digitalen Gebäude

Unter dem Motto „Digitalize your building“ gibt Siemens Antworten auf die Fragen der Digitalisierung in Gebäuden und Infrastrukturen – und damit auf die tiefgreifenden Veränderungen in der Energiewelt und dem Gebäudemanagement. Siemens präsentiert auf der Messe, wie aus diesen Herausforderungen neue Chancen und Geschäftsmodelle werden.

Gebäude werden mit digitalen Lösungen, zuverlässiger Stromversorgung und intelligenten Automationssystemen immer effizienter. Automatisierte „smarte Ge­bäude“ erreichen beste Ergebnisse beim Gebäudekomfort und Ressourceneinsatz, wenn alle Gebäudedisziplinen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2014 Siemens

Sicherheitslösungen für Gebäude und Infrastrukturen

Auf der Security zeigt die Siemens-Division Building Technologies ihr aktuelles Portfolio an Lösungen, Produkten und Dienstleistungen aus der Sicherheits- und Brandschutztechnik. Zu den vorgestellten...

mehr

Siemens weiht neuen Campus ein

Die Siemens AG hat am 5. Dezember ihren neuen Campus in der Schweiz eingeweiht. Zum Siemens Campus in Zug gehören ein neues Bürogebäude mit 1000 Arbeitsplätzen und ein neu erstelltes...

mehr
Ausgabe 05/2018 Siemens und Bentley Systems

Strategische Allianz wird ausgebaut

Bentley Systems und Siemens wollen ­ihre strategische Allianz weiter festigen: Beide Unternehmen wollen ihre bestehende ­Vereinbarung ausbauen und so ihre ­Zusammenarbeit und wirtschaftlichen...

mehr
Ausgabe 02/2016 Geze

Systemintegration leicht gemacht!

Mit dem Schwerpunkt Gebäude- und Raumautomation präsentiert das Leonberger Unternehmen auf der Light + Building innovative Lösungen, die das Wohnen und Arbeiten in modernen, intelligenten Gebäuden...

mehr

M&P ist neues Mitglied im CAFM Ring

Die intensive Auseinandersetzung über die Bedeutung der Digitalisierung im Immobilien Lebenszyklusmanagement hat auch die Verantwortlichen für den Immobilienbetrieb längst erfasst. Seit...

mehr