Archibus vollständig nach GEFMA 444 zertifiziert

Die US-amerikanische CAFM-Software Archibus ist erneut in allen Kriterienkatalogen der GEFMA 444 zertifiziert worden. Das teilt das Unternehmen mit. Die Zertifizierung bietet ein – wie die Herausgeber selber proklamieren – Mindestmaß an Orientierung im Markt. Es ist die inzwischen fünfte Zertifizierung für Archibus. Die Software gehörte bei der Einführung des Zertifikats vor zehn Jahren zu den ersten Produkten, die das Audit bestanden. Archibus wird in DACH exklusiv vom Archibus Solutions Center Germany vertrieben.

Thematisch passende Artikel:

03/2017

pit FM ist erneut nach GEFMA 444 zertifiziert

Auch CAFM-Hersteller Pit aus Heidelberg hat die Chance genutzt, sein CAFM-System pit FM nach Ablauf der vergangenen GEFMA 444-Zertifizierung gemäß der erweiterten Kataloge der GEFMA 444 vollständig...

mehr
04/2018

Archibus präsentiert vier Zertifizierungen

Mit vier Zertifikaten wirbt das Archibus Solution Center Germany jetzt für die hauseigene CAFM-Software. Neben den Zertifikaten der GEFMA 444 und von CAFM-Connect zählt der Saarbrückener...

mehr
01/2017

Allplan mit vierter GEFMA 444 Zertifizierung

Die CAFM-Software Allplan Allfa ist zum viertel Mal in Folge nach GEFMA 444 zertifiziert worden. Die Münchner ließen ihr Produkt für das Gebäudemanagement in 11 der 14 Kategorien prüfen. Die...

mehr
04/2018

Erster: Keylogic mit GEFMA 444 BIM-Zertifikat

KeyLogic hat als erster Hersteller die Zertifizierung ­ nach dem neuen GEFMA 444 Katalog A15 BIM-Datenver­arbeitung geschafft. Mit der Erweiterung der Zer­tifizierungsrichtlinie 444 um den Katalog...

mehr
02/2018

Axxerion zum vierten Mal GEFMA 444 zertifiziert

Zum vierten Mal in Folge ist Axxerion jetzt nach GEFMA 444 zertifiziert worden. Die CAFM-Software im Vertrieb von InCaTec Solutions in Münster erfüllt damit alle von der Richtlinie beschriebenen...

mehr