5. Fachmarktzentren Report ‚Digitalisierung‘

Der Onlinehandel zwingt den stationären Einzelhandel, zu reagieren. Doch die heutige Anwendung des Bau- und Planungsrechts verhindert das. Aus diesem Grund und vor dem Hintergrund steigenden Wettbewerbs im Einzelhandel und mittelbar bei Handelsimmobilien widmet sich der 5. Fachmarktzentren Report dem Thema Digitalisierung. Die Leitfragen lauten „Was bedeutet Digitalisierung für die Welt der Handelsimmobilien und für die Branchen, die damit verknüpft sind? Ist Digitalisierung der unaufhaltsame, alles umwälzende und zerstörende Heilsbringer oder Vernichter, als der sie oft dargestellt wird?...

Thematisch passende Artikel:

MEC und Corpus Sireo: Fachmarktzentren-Bericht 2014

Das wichtigste Ergebnis der diesjährigen Auflage des von der MEC Metro-ECE Centermanagement zusammen mit den Partnern Corpus Sireo, Dr. Lademann & Partner, GfK und TIAA Henderson Real Estate...

mehr
Ausgabe 2015-06 MEC Metro-ECE Centermanagement

Fachmarktzentren in Deutschland

Die MEC Metro-ECE Centermanagement hat zusammen mit den Partnern Corpus Sireo, Dr. Lademann & Partner, GfK und TH Real Estate sowie erstmals auch Savills die dritte Ausgabe von „Fachmarktzentren in...

mehr

Vermietungsgeschäft der MEC erreicht Rekord

Trotz Corona hat die MEC 2020 einen Vermietungsrekord gebrochen. So hat der Handelsimmobilienmanager im zurückliegenden Geschäftsjahr über 200 Neu- und Anschlussmietverträge mit einer...

mehr
Ausgabe 2020-06 MEC

Handelsimmobilien ohne Nachhaltigkeitsstrategie drohen Renditeverluste

80 % aller institutionellen Investoren berücksichtigen derzeit schon Nachhaltigkeitskriterien bei ihren Anlageentscheidungen. Fachmarktzentren sind daher aufgerufen, sich als Investors‘ Darlings...

mehr

Apleona managt Seidnitz Center in Dresden

Deka Immobilien hat Apleona Real Estate Management mit dem Center- und Property Management, der Steuerung des Facility Managements, der Vermietung sowie der strategischen Weiterentwicklung des...

mehr