Planon: Im Mittelpunkt der Neuausrichtung steht „Building Connections“

Der Gebäudemanagement-Software Anbieter Planon hat seine Marke neu gestaltet, um seine weiterentwickelte Mission der Vernetzung von Gebäuden, Menschen und Prozessen im Facility- und Workplace-Management widerzuspiegeln. Im Mittelpunkt der neuen Marke steht das neue Versprechen von Planon: Building Connections. Mit diesem Fokus wird das Unternehmen Organisationen helfen, eine bessere Arbeitserfahrung aufzubauen, die das Zugehörigkeitsgefühl fördert und die Menschen ermutigt wieder zum Arbeitsplatz zurückzukehren.

Pierre Guelen, CEO von Planon, sagt zur Vorstellung der Markenidentität: „Während wir in eine Welt nach der Pandemie eintreten, suchen Unternehmen nach neuen Wegen, um ansprechende, gesunde, sichere und widerstandsfähige Arbeitsplätze zu schaffen, die soziale Verbindungen schaffen und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt all ihrer Aktivitäten stellen.

„Planons Ziel ist es, Gebäudenutzern, Eigentümern und FM-Dienstleister Einblicke zu verschaffen, die ihnen helfen, Gebäude, Menschen und Prozesse miteinander zu verbinden. Durch die Eliminierung von Datensilos ermöglichen unsere Lösungen den Stakeholdern, auf alle benötigten Gebäudedaten an einem zentralen Ort zuzugreifen. So können sie sich darauf konzentrieren, ansprechende Arbeitsumgebungen zu schaffen, die die Produktivität fördern und einen positiven Einfluss auf den Planeten haben.“

Die neue Marke spiegelt den agilen und innovativen Ansatz des Unternehmens wider, Organisationen bei der Anpassung an neue, flexible, hybride Arbeitsmodelle zu unterstützen. Planon wird Facility- und Immobilienmanager sowie FM-Dienstleister dabei unterstützen, nachhaltige, menschenzentrierte Arbeitsplätze zu schaffen, an denen Mitarbeiter arbeiten und sich entfalten können.

Planon ist bestrebt, allen Stakeholdern des Gebäudes die umsetzbaren und aussagekräftigen Erkenntnisse zu liefern, die sie benötigen, um die Zukunft des Arbeitsplatzes zu transformieren und bessere Verbindungen aufzubauen.

Thematisch passende Artikel:

2021-04

Planon erwirbt IoT-Plattform-Anbieter Axonize

Mit der Übernahme von Axonize, einem israelischen Entwickler einer cloudbasierten IoT-Plattform, macht Planon ­einen weiteren Schritt bei der Realisierung seines Ziels, vernetzte Gebäude in großem...

mehr
2011-06 Planon

Felxible Arbeitsplätze durch IT-Unterstützung

Flächenoptimierung, Kosteneinsparungen, eine bessere Work-Life-Balance, Arbeitsplatzattraktivität bzw. Mitarbeiterbindung und Produktivität sind laut einer Studie des „New Ways of Working...

mehr

Planon wieder in allen Kategorien nach GEFMA 444 zertifiziert

Bei der Erneuerung der Zertifizierung nach GEFMA 444 wurde Planon wieder in allen Kategorien zertifiziert. Auch die Anforderungen in den neu hinzugekommenen Bereichen Energiecontrolling, Sicherheit &...

mehr

Planon erwirbt IoT-Plattform-Anbieter Axonize

Mit der Übernahme von Axonize, dem in Israel ansässigen Entwickler einer marktführenden cloudbasierten IoT-Plattform, macht Planon einen weiteren Schritt bei der Realisierung seines Ziels,...

mehr

Planon: Strategisches Wachstum

Die Planon Gruppe bestätigt ihr Committment für den deutschsprachigen Markt und baut in Düsseldorf einen weiteren Standort auf. Zum einen soll damit die regionale Abdeckung weiter ausgebaut werden,...

mehr