KG Protektor: Standardisierte Gebäudedokumentation

Die Akademie für Sicherheitsleistungen, Facility Management und Euro-Management, KG Protektor, will mit ihrem neuen Seminar vom 29. bis 30. März 2010 Fach- und Führungskräften der FM-Dienstleister, deren Kunden, Eigentümern und Nutzern die Plattform eines Erfahrungsaustausches bieten. Hier sollen brisante, aktuelle Probleme aufgearbeitet, bestehende Ansätze der Gebäudedokumentation gebündelt und Lösungsansätze mit allen Marktteilnehmern gefunden werden. Weiteres Ziel des Seminars der Fachschule Protektor für den GEFMA ist es, Grundlagen für eine standardisierte Gebäudedokumentation zu definieren, die den Anforderungen der FM-Dienstleister und  -Kunden über den Lebenszyklus entspricht. Mit einer standardisierten Dokumentation könnten in Zukunft Objekte übernommen und ohne Zusatzkosten rechtssicher geleitet werden.Die Teilnehmer erwerben einen wichtigen Wissensvorsprung als Marktteilnehmer.
 
Umfangreiche Informationen zu dem Seminar mit Workshop, 29. und 30. März 2010, in Neu-Isenburg bei Frankfurt  erhalten Sie bei der Fachschule KG Protektor, Tel.: 040/32 58 420 oder E-Mail: hamburg@fachschule-protektor.eu.

Thematisch passende Artikel:

Fachschule Protektor: Erfolgreiche FM-Fachwirte

Zum Jahresende 2010 haben acht Mitarbeiter des Braunschweiger Energieversorgers BS|ENERGY, VEOLIA Gruppe, erfolgreich den Fachwirt Facility Management (GEFMA) bei der Fachschule Protektor...

mehr

GEFMA-Seminar: Gebäude- und Objektdokumentationen im FM

Das Problem der fehlenden Dokumentationen von Objekten bewegt alle Marktteilnehmer. Besonders beim Start up neuer Objekte und in der Nutzungsphase ist eine fehlende einheitliche Dokumentation von...

mehr

GEFMA 922: Digitale rechtssichere Dokumentation

11.08.2016 - Weit vor der digitalen Vernetzung von Daten im Rahmen von BIM Building Information Modeling ist im Facility Management die Verfügbarkeit von Daten ein wichtiges Branchenthema....

mehr
2012-5 GEFMA

Transparenz den für ­reibungslosen Immobilienbetrieb

Welche Bodenbeläge sind in einem ­Gebäude vorhanden, wie groß sind die Flächen, und welche Hygieneanforderungen müssen beachtet werden? Wer bereits die Planung und den Bau von Immobilien und...

mehr

Dr. Sasse AG erhält Zertifikat GEFMA 160

Im Rahmen der Fachmesse Facility Management 2015 in Frankfurt wurde erstmals das Zertifikat nach GEFMA 160 "Nachhaltigkeit im Facility Management" verliehen. Das neue Nachhaltigkeitslabel und...

mehr