Hekatron

Wohnungsgenossenschaft Olpe setzt auf funkvernetzte Rauchwarnmelder

Rund 1900 Wohnungen zählen zum Bestand der Wohnungsgenossenschaft Olpe. Und wenn es um die Modernisierung dieser Immobilien geht, sind Geschäftsführer Folker Naumann technologisch überzeugende, zukunftsfähige Lösungen besonders wichtig.

So auch bei der Ausstattung des Wohnungsbestands mit Rauchwarnmeldern, wo es Folker Naumann ein besonderes Anliegen war, nicht einfach nur formal den Anforderungen der Landesbauordnung (LBO) nachzukommen, sondern eine optimal auf das Sicherheitsbedürfnis der Mieter abgestimmte Lösung zu erarbeiten. „Unserer LBO zufolge müssen Schlafräume, das heißt Schlafzimmer...

Thematisch passende Artikel:

BBB UpDate geht in die zweite Runde / Melden Sie sich zur Nachmittagsveranstaltung am 12. Juni 2019 in Hamburg an!

Jetzt ist der Norden dran: Digitalisierungschancen durch neue Rauchwarnmelder-Norm

Der Norden war Vorreiter bei der Einführung der Rauchmelderpflicht in Deutschland. Nach Ablauf von 10 Jahren steht jetzt der Austausch der ersten Melder-Generation an. Ende letzten Jahres wurde...

mehr