TÜV Süd

Vom ganzheitlichen Ansatz profitieren

„Einsparungen realisieren. Ressourcen schonen. Werte steigern“ lautete das Motto von TÜV Süd auf der diesjährigen FM-Messe. Mit ihrem umfangreichen Leistungsspektrum richten sich die Experten des technischen Dienstleisters vor allem an Facility Manager, Gebäudebetreiber, Hausverwaltungen und Investoren.

„Im Facility Management gewinnen die Faktoren der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung“, so Dr. Ulrich Klotz, Geschäfts­führer der TÜV Süd Industrie Service GmbH. „Auf der anderen Seite dürfen gesetzliche Vorgaben und Sicherheitsaspekte nicht vernachlässigt werden.“ Die...

Thematisch passende Artikel:

RGM erhält FM-Auftrag von Deka-Gruppe

Die RGM Facility Management GmbH, eine 100%ige Tochter der Unternehmensgruppe Gegenbauer, hat von der WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH, einem Unternehmen der Deka-Gruppe, den Facility...

mehr
Ausgabe 2015-02 Wege zur Kosten- und Qualitätsoptimierung

fm.benchmarking Bericht 2015

Gebäudenutzungskosten In der Grafik 1 werden die Gebäude­nutzungskosten nach Gebäudetypen auf Ebene der Führungskennzahlen dargestellt. Die höchsten Gesamtkosten (Mittelwerte, Netto) weisen die...

mehr

Piepenbrock gewinnt Großauftrag bei MAG IAS

Der Werkzeugmaschinenhersteller MAG, Teil der FFG Europe & Americas Gruppe, hat Piepenbrock mit einem umfangreichen Leistungspaket beauftragt. Am Standort Eislingen kümmert sich der...

mehr

FM-Kosten im Detail

Diesen und weiteren Fragen geht der soeben erschienene fm.benchmarking Detailbericht „Technisches Gebäudemanagement für Bürogebäude“ nach. Transparent und übersichtlich werden hier Kennzahlen...

mehr
Ausgabe 2010-01 FH Mainz

Mustervertrag für TGM-Leistungen

Nach dreijähriger Forschungsarbeit ist an der Fachhochschule Mainz ein Entwicklungsprojekt zur Vertragsgestaltung für Leistungen des Technischen Gebäudemanagements abgeschlossen worden. Ziel der...

mehr