smartlux

ThyssenKrupp spart durch innovatives Licht

Die ThyssenKrupp Steel AG betreibt für die Herstellung von Flachstahl Hoch­öfen, eine Warmbreitbandstraße sowie Beiz- und Tandemstraßen, und das rund um die Uhr. Um hier höchste Effizienz zu gewährleisten, wird dabei auf optimale Werkstoffe und moderne Technik gesetzt – aber auch auf energiesparende und umweltfreundliche Produktion. Warum also solche Modernisierungen nicht auch in anderen energieaufwendigen Bereichen durchführen? Dieser Frage gingen die Verantwortlichen im Jahr 2007 das Werk am Standort Bochum nach. Im Ergebnis bekam die smartlux Lichtsteuerung GmbH den Auftrag, das...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2018 Licht-Services für den St Martin Tower in Frankfurt

Es werde (nicht nur) Licht

Mit dem Service „Complete“ will man den Mietern ein Gesamt­konzept liefern, denn sie können die komplette Beleuchtung und Steuerungstechnologie für ihren Bürobereich über Zumtobel Group...

mehr
Ausgabe 01/2020 Regiolux

Smartes Licht im Office

„kayak“ ist eine neue Officeleuchte zur Inszenierung stylischer Bürowelten. Sie verbindet, laut Hersteller Regiolux, Effizienz und perfekte Lichttechnik mit schwebendem Design. Sie ist als Anbau-...

mehr
Ausgabe 04/2015 Nimbus

LED-Arbeits­platzstehleuchten

Nimbus zeigte auf der Light + Building neue LED-Leuchten für den Office-Bereich. Im Design minimalistisch, sind sie mit zahlreichen technischen Highlights ausgestattet: etwa einer kapazitiven...

mehr
Ausgabe 03/2014 Zumtobel

Individuelle und adaptive Lichtlösungen

Unter dem Motto „Your light in a world of change“ zeigte Zumtobel flexible und individuelle Lichtlösungen, die die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt stellen und Kunden und Partnern somit...

mehr
Ausgabe 03/2009 Warum das „richtige“ Licht auch die ­Projektplanung beeinflusst

Architektur im richtigen Licht

Licht kann einen Raum komplett verändern: Es kann nur seine Begrenzungen betonen, ihn durch indirektes Licht nach oben hin öffnen, ihn weiter erscheinen lassen, sachlich oder dramatisch. Das...

mehr