Caverion

Telekom-Haus-Umbau in Berlin

Caverion verantwortet als Generalübernehmer die Technische Gebäudeausrüstung und den Innenausbau des Konzernhauses der Deutschen Telekom in Berlin. Die Auftragssumme beläuft sich auf ca. 12 Millionen €. Vertragspartner ist die Strabag PFS. Das in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts erbaute 10-geschossige Büro- und Verwaltungsgebäude wird im laufenden Betrieb saniert und renoviert. Die Umbaufläche beträgt rund 15.000 m².

Bei der Eröffnung im Jahr 1929 beherbergte die Immobilie in der Winterfeldtstraße die größte Telefonvermittlung Europas. Durch die Umbaumaßnahmen soll das Konzernhaus...

Thematisch passende Artikel:

Caverion: TGA-Auftrag für Telekomgebäude in Berlin

28.06.2017 - Caverion verantwortet als Generalübernehmer die Technische Gebäudeausrüstung und den Innenausbau des Konzernhauses der Deutschen Telekom in Berlin. Die Auftragssumme beläuft sich auf...

mehr

Caverion revitalisiert Telekom-Konzernzentrale

09.12.2016 - Die Bürobereiche der Konzernzentrale der Deutschen Telekom AG in Bonn werden revitalisiert. Dazu beauftragt das Unternehmen den Gebäudetechnikspezialisten Caverion als...

mehr

Caverion liefert Lüftungstechnik für Unikliniken Köln und Bonn

10.08.2017 - Caverion Deutschland verantwortet das Gewerk Lüftung am neugebauten Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) auf dem Gelände der Universitätsklinik Köln. Vertragspartner ist der...

mehr

Caverion: neues Flughafenterminal in Frankfurt

Caverion stattet am Flughafen Frankfurt am Main als Teil einer Arbeitsgemeinschaft unter Führung der Lindner AG den ersten Bauabschnitt des Flugsteigs G des neuen Terminals 3 mit den Gewerken Kälte,...

mehr
Ausgabe 04/2015 Caverion

Großauftrag der Hamburger TAS Gruppe

Caverion hat mit der TAS Unternehmensgruppe einen Vertrag in Höhe von rund 14,3 Mio. € abgeschlossen. Dieser umfasst die Errichtung aller Gewerke in einem neu entstehenden Bürokomplex in der...

mehr