Caverion

Telekom-Haus-Umbau in Berlin

Caverion verantwortet als Generalübernehmer die Technische Gebäudeausrüstung und den Innenausbau des Konzernhauses der Deutschen Telekom in Berlin. Die Auftragssumme beläuft sich auf ca. 12 Millionen €. Vertragspartner ist die Strabag PFS. Das in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts erbaute 10-geschossige Büro- und Verwaltungsgebäude wird im laufenden Betrieb saniert und renoviert. Die Umbaufläche beträgt rund 15.000 m².

Bei der Eröffnung im Jahr 1929 beherbergte die Immobilie in der Winterfeldtstraße die größte Telefonvermittlung Europas. Durch die Umbaumaßnahmen soll das Konzernhaus...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

Caverion: TGA-Auftrag für Telekomgebäude in Berlin

28.06.2017 - Caverion verantwortet als Generalübernehmer die Technische Gebäudeausrüstung und den Innenausbau des Konzernhauses der Deutschen Telekom in Berlin. Die Auftragssumme beläuft sich auf...

mehr

Caverion revitalisiert Telekom-Konzernzentrale

09.12.2016 - Die Bürobereiche der Konzernzentrale der Deutschen Telekom AG in Bonn werden revitalisiert. Dazu beauftragt das Unternehmen den Gebäudetechnikspezialisten Caverion als...

mehr

Caverion liefert Lüftungstechnik für Unikliniken Köln und Bonn

10.08.2017 - Caverion Deutschland verantwortet das Gewerk Lüftung am neugebauten Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) auf dem Gelände der Universitätsklinik Köln. Vertragspartner ist der...

mehr
04/2015 Caverion

Großauftrag der Hamburger TAS Gruppe

Caverion hat mit der TAS Unternehmensgruppe einen Vertrag in Höhe von rund 14,3 Mio. € abgeschlossen. Dieser umfasst die Errichtung aller Gewerke in einem neu entstehenden Bürokomplex in der...

mehr

YIT kauft caverion

Es geht nicht wie zuerst gemunkelt "nur" um die 30,5 % der Anteile, die bislang von der Jenoptik und der TEMCO Holding an caverion gehalten wurden. Nein! Ganz oder gar nicht heißt wohl das Prinzip....

mehr