Gerüstbauer ermöglichen störungsfreie Instandhaltung am Frankfurter Westhafen Tower

Sichere Sanierung an geschwungenen Wänden

Sanierungen in Bürogebäuden sind nervig: Viel Dreck wird ins Haus getragen. Durch die Sanierung selbst kommt weiterer Staub dazu. Außerdem lärmt es im ganzen Gebäude. Das muss nicht so sein, wenn beispielsweise der Gerüstbauer sein Material nicht durchs Treppenhaus trägt, sondern im Lastenaufzug nach oben bringt. So geschehen am Frankfurter Westhafen Tower.

Hier nutzten die Gemeinhardt Gerüstbau Service außerdem Lärmschutzwände, die natürlich auch den Staub aus anderen Räumen fernhielten, so dass die rund 1000 täglichen Besucher störungsfrei ins Gebäude kamen. Eine Besonderheit des Gebäudes stellte das Team allerdings vor eine Herausforderung: Die Form des Gebäudes ist konkav, also konnte kein „gerades“ Gerüst zum Einsatz kommen.

Frankfurt ist nun wirklich nicht arm an Hochhäusern, auch an spektakulären. In diesem Umfeld ist der Westhafen Tower trotz seiner 112 m Höhe kein Riese. Aber trotzdem ein Hingucker. Weil er allein direkt am Main steht...

Thematisch passende Artikel:

Erste DGNB-Zertifikate vergeben

An 28 Büro- und Verwaltungsgebäuden wurde das neue Gütesiegel der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ( www.dgnb.de ) auf Herz und Nieren geprüft: Bewährt sich die Kriterien­auswahl,...

mehr
Ausgabe 05/2021 UBM Development entwickelt Büroprojekt „nico“ in Frankfurt

Die neue Generation von Bürogebäuden

UBM Development wird das „nico“ ­ mit einer Mietfläche von rund 15.400?m2 als smartes Bürogebäude mit hocheffizienten und flexiblen Nutzungsmöglichkeiten errichten. Diese Flächen verteilen...

mehr
Ausgabe 01/2023 Blömen VuS

Parkraummanagement im Grand Tower Frankfurt

Der Mitte 2020 fertiggestellte Grand Tower in Frankfurt ist mit 180 m das höchste Wohnhochhaus in Deutschland. Zentral im Europaviertel gelegen bietet das Objekt höchsten Wohnkomfort. Zu den...

mehr
Ausgabe 03/2016 Mehr als nur ein CSR-Thema

Energieeffiziente Bürogebäude

Bei Gewerbeimmobilien liegen die größten Effizienzpotenziale häufig nicht in den Gebäuden selbst, sondern in den Maschinen und Anlagen, die in ihnen betrieben werden. Eine größere Rolle spielt...

mehr
Ausgabe 04/2009

NewsBox

Stefan Schreiber wurde zum 1. Juli 2009 Geschäftsführer der GGM Gesellschaft für ­Gebäudemanagement mbH, einem Tochterunternehmen der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen. Zusammen mit Jost-Rudolf...

mehr