Schneelast-Warnsysteme: Mehr Gebäude- und Personensicherheit

Die Schreckensnachricht vom Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall 2006 ist uns allen in trauriger Erinnerung geblieben. Leider war dies kein Einzelfall. Zahlreiche Unglücke, verursacht durch zu hohe Schneelasten, folgten und diese Gefahren sind in jedem Winter latent vorhanden.

Die Niederschläge sind in den vergangenen Jahren unberechenbar geworden und vor allem viele ältere Gebäude sind nicht auf diese Lasten ausgelegt. In der Vergangenheit war es für die Verantwortlichen darum immer problematisch, die Schneelast auf den Dächern richtig einzuschätzen, da es bisher kaum geeignete Messinstrumente dazu gab. Durch den Einbau einer so genannten Schneelastwaage als Warnsystem können die Verantwortlichen der kommenden Wintersaison beruhigt entgegenblicken.

Das patentierte und bewährte Warnsystem, der so genannte ’SchneelastWächter’ der Firma roofguards, ermöglicht eine einfache Schneelastmessung auf Dächern und erhöht damit die Gebäudesicherheit. Das System hilft die Einsturzgefahr von Flachdachbauten rechtzeitig und einfach zu erkennen um Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Dazu wird permanent das Gewicht der Schnee-Dachlast gemessen, aufgezeichnet und wenn nötig individuelle und vordefinierte Alarme ausgelöst – ohne gefährliche Dachbegehungen. Die Verantwortlichen erhalten z.B. via SMS oder Email Benachrichtigungen. Die dafür nötigen Grenzwerte können je nach Gebäude und Dachkonstruktion individuell nach Vorgaben des Statikers und/oder des Verantwortlichen/Eigentümer eingestellt werden. Schneeräumungen können so bei drohender Gefahr rechtzeitig geplant und veranlasst werden.

Ein integriertes Heizsystem im Wägemechanismus des Schneelast-Wächters stellt die Funktionalität auch bei tiefen Temperaturen sicher. Alle Einstellungen, Änderungen, Erweiterungen, updates,.. werden über die Funkverbindung bidirektional vorgenommen. Sollte es zu einem Stromausfall kommen, wird auch dieses Ereignis per Alarmmeldung den Nutzern übermittelt. Auch Warn- und Statusmeldungen können als RSS-Feeds auf Smartphones, Tablets oder einfach an jedem beliebigen PC angezeigt werden. Livedaten der aktuellen Temperatur und Schneelast sind auch graphisch aufbereitet und als „Tacho“ mit anzeige der voreingestellten Grenzwerte übersichtlich dargestellt. Die Messwerte werden ständig aktualisiert und protokolliert – stehen jederzeit zum Download bereit. Verschiedenste PDF-Berichte werden auf Wunsch automatisch generiert und können bequem abgelegt werden. Die Portallösung ermöglicht, alle Systeme und Objekte „auf einen Blick“, per Liste oder auch in der komfortablen Ansicht googlemaps aus, zu überwachen. Zur Abrundung des Systems sind natürlich gesicherte Zugänge über Benutzerauthentifizierung mit variabler Rechteverwaltung vorhanden – so dass z.B. der Objektverwalter „sein Gebäude“ mit einem „Klick“ im Blick hat und der Bürgermeister und die Feuerwehr alle weiteren Objekte und Systeme. Das perfekte Monitoring für ein einzelnes wie auch eine Vielzahl von Objekten.

Weitere Informationen unter www.roofguards.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2011 RoofGuards

Schneelast-Warnsystem

Der Schneelastwächter der Firma RoofGuards wurde entwickelt, um die Einsturzgefahr von Dächern rechtzeitig und einfach zu erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Dazu wird permanent das...

mehr
Ausgabe 04/2017 Sicherheit für Gebäude, Daten und Nutzer im Kontext der Digitalisierung

Fachforum Gebäudesicherheit 2017

Die zunehmende Vernetzung der unterschiedlichen Gewerke und Technologien in nahezu allen Infrastrukturen von Gebäuden stellen heute und in Zukunft eine große Herausforderung dar. Egal ob Bauherr...

mehr
Ausgabe 05/2016 So werden Menschenleben und Vermögenswerte nachhaltig geschützt

Facetten der Gebäudesicherheit

Für letzteren gibt es zwar gesetzliche Vorgaben, doch reichen diese oftmals nicht aus, um im Ernstfall insbesondere Menschenleben zu retten. Geht es dem Gesetzgeber in erster Linie um den...

mehr
Ausgabe 05/2018 Das Sicherheits-Event am 18. Oktober 2018 im Hilton München Airport

FACILITY MANAGEMENT Fachforum Gebäudesicherheit 2018

Das Thema der Inneren Sicherheit in Deutschland steht mit seinen vielfältigen Ausprägungen verstärkt im Fokus der Öffentlichkeit. Dabei gilt es natürlich auch, öffentliche Räume und Gebäude...

mehr

Niederberger Gruppe: Schneeräumpflicht betrifft auch das Dach!

Auch wenn die momentane Wetterlage noch nicht an die weiße Pracht denken lässt, so sollten sich Hausbesitzer bzw. Verfügungsberechtigte unbedingt die Frage stellen, wer ihre Verkehrsflächen, Wege...

mehr