Schubert Unternehmensgruppe

Qualitätsmanagement nicht nur im Klinik-Catering

Die Schubert Unternehmensgruppe setzt auf ein durchgängiges Qualitätsmanagement: Im September dieses Jahres nach DIN EN ISO 9001:2000 erneut ­erfolgreich zertifiziert, hat der Dienstleister weitere Meilensteine für die Entwicklung seines Qualitätswesens bereits im Blick.

Schon 1995 wurde das Qualitätsmanagement des Düsseldorfer Dienstleistungsunternehmens erstmals gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert. „Als die erste Zertifizierung startete, waren noch längst nicht alle Mitbewerber bereit, ihr Qualitätsmanagement regelmäßig durch unabhängige Dritte überprüfen zu lassen“, erinnert sich Dr. Kirsten...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-01 Wisag

Schubert Unternehmensgruppe übernommen

Mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2012 gehört die Schubert Unternehmensgruppe zur Wisag. Beide Dienstleistungsspezialisten können so ihr bundesweites Netzwerk vergrößern, ihr...

mehr

Wisag erwirbt Schubert Unternehmensgruppe

„Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen aus dem Hause Schubert gewinnen wir wichtige Kompetenzen und Erfahrungen, um das Angebotsportfolio für unsere Kunden noch attraktiver zu gestalten und die...

mehr

Neuer Auftrag für Klüh Catering

Zum Jahresbeginn hat das Düsseldorfer Unternehmen Klüh Catering GmbH die Verpflegung der Patienten in der BDH-Klinik Greifswald übernommen. Die BDH Klinik Greifswald ist eine Klinik für...

mehr

Niederberger Gruppe zertifiziert

Die Niederberger Gruppe wird als eines der ersten überregional tätigen Unternehmen für infrastrukturelles Gebäudemanagement nach der neuen Qualitätsmanagement-Norm ISO 2001:2008 zertifiziert. Die...

mehr

Dussmann-Service vom TÜV zertifiziert

Als bislang einziger FM-Anbieter in Deutschland hat sich Dussmann-Service Deutschland mit seinem Integrierten Managementsystem mit den Bereichen Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit vom TÜV...

mehr