Wisag

Schubert Unternehmensgruppe übernommen

Mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2012 gehört die Schubert Unternehmensgruppe zur Wisag. Beide Dienstleistungsspezialisten können so ihr bundesweites Netzwerk vergrößern, ihr Angebotsportfolio erweitern und neue Märkte erschließen. Die Zustimmung der Kartellbehörden zum Eigentumswechsel steht noch aus.

„Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen aus dem Hause Schubert gewinnen wir wichtige Kompetenzen und Erfahrungen, um das Angebotsportfolio für unsere Kunden noch attraktiver zu gestalten und die Marktposition der Wisag stärken zu können. Für uns ist diese Akquisition ein weiterer...

Thematisch passende Artikel:

Wisag erwirbt Schubert Unternehmensgruppe

„Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen aus dem Hause Schubert gewinnen wir wichtige Kompetenzen und Erfahrungen, um das Angebotsportfolio für unsere Kunden noch attraktiver zu gestalten und die...

mehr

WISAG: Zustimmung seitens der Kartellbehörden

Der Erwerb der ThyssenKrupp Industrieservice durch die WISAG ist perfekt: Nach Zustimmung der Kartellbehörden wurde die Transaktion am 30. November 2009 vollzogen. Bereits im Oktober hatten die WISAG...

mehr

Wisag übernimmt Aufträge und Mitarbeiter der GML AG

15.10.2015 – Die Wisag Medizintechnischer Service GmbH, Dortmund, hat zum 1. Oktober 2015 insgesamt zehn Kundenverträge für medizintechnische Vollversorgung von Krankenhäusern von der GML AG für...

mehr

Wisag baut FM-Geschäft in der Schweiz aus

Die Wisser Service Holding Schweiz AG, ein Tochterunternehmen des deutschen Dienstleistungsspezialisten Wisag, übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2022 die Mehrheit der Anteile an der Reasco AG aus...

mehr

Wisag Gebäudereinigung übernimmt Aufträge von Dekonta

Die Wisag Gebäudereinigung Holding GmbH & Co. KG hat zum 1. April 2011 Dienstleistungsaufträge der Dekonta Gebäude- und Industriedienste GmbH aus München übernommen. Mit den Aufträgen wechselten...

mehr