Sasse Österreich mit neuen Projekten im Bereich infrastrukturellen Facility Services beauftragt

Sasse Österreich wurde im ersten Quartal 2013 mit der Betreuung von sieben neuen ­Objekten mit einer Gesamtfläche von 35.500 m² im Bereich der infrastrukturellen Facility Services beauftragt. Ein besonderer Erfolg ist der Zuschlag der Bundesbeschaffung ­Gesell­schaft (BBG) für zwei Objekte in Klagenfurt, mit einem sechsstelligen Auftragswert. Mit diesem Einstieg bei einem der größten Auftraggeber Österreichs öffnen sich neue Möglichkeiten für eine weitere positive Geschäftsentwicklung. Auch die Vertrags­erwei­terung zum Gesamtdienstleister der Universität für Musik und darstellende Kunst in...

Thematisch passende Artikel:

Sasse: Neue Aufträge gewonnen

Einen weiteren Vertriebserfolg kann die Dr. Sasse AG verzeichnen: ab August übernimmt das Münchner Familienunternehmen sowohl die technischen als auch die infrastrukturellen Dienstleistungen für...

mehr

Sasse AG: Neue Aufträge in Österreich

Mitte Juli konnte sich die Dr. Sasse AG in einem Ausschreibungsprozess der Siemens AG durchsetzen. Ab Oktober 2014 übernimmt die Dr. Sase AG die Unterhalts- und Sonderreinigung an allen 20 Standorten...

mehr

RGM und Aurelis Real Estate weiten Zusammenarbeit aus

Die RGM Facility Management GmbH, eine 100%ige Tochter der RGM Holding GmbH mit Sitz in Dortmund, betreut das zweite Bestandsportfolio des Immobilienunternehmens Aurelis Real Estate. Nach dem Zuschlag...

mehr

Sasse steuert als erster Dienstleister Leerzüge der BVG

30.07.2015 - Die Dr. Sasse AG (www.sasse.de) ist mit der Sparte Transport seit über 20 Jahren Systemdienstleister für ÖPNV und SPNV und ein fester und verlässlicher Partner für viele bekannte...

mehr

Dr. Sasse AG erhält Zertifikat GEFMA 160

Im Rahmen der Fachmesse Facility Management 2015 in Frankfurt wurde erstmals das Zertifikat nach GEFMA 160 "Nachhaltigkeit im Facility Management" verliehen. Das neue Nachhaltigkeitslabel und...

mehr