BASI

Neues Schließanlagensystem

Die BASI GmbH und die BASI Schließsysteme GmbH (www.basi.eu) erweitern mit dem System „K 10“ ihr Schließanlagen-Sortiment. Das neue System ist ein Bohrmuldensystem für Schließanlagen und codierte Einzelschließungen, bei dem der Schlüssel waagerecht in den Zylinder eingeführt wird. An der Schlüssel-Spitze befindet sich eine kleine Kugel, ohne die es unmöglich ist, das Schloss zu öffnen. Gleichzeitig fungiert diese frei gelagerte Sperrkugel als so ausgeklügelter Kopierschutz, der ein unerlaubtes Kopieren fast unmöglich ist. Das „K 10“-System ist in massiver und/oder modularer Bauweise...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2011 BASI

Alles „intelligent“ gesichert

Die BASI-Unternehmensgruppe mit Sitz in Mönchengladbach bietet „intelligente“ Sicherheitstechnik und Schließanlagen für große Gebäudekomplexe, Unternehmen und Verwaltungen aber auch Wohnanlagen...

mehr
Ausgabe 04/2013 Basi Sicherheitstechnik

Alles intelligent gesichert

Die Basi-Unternehmensgruppe mit Sitz in Mönchengladbach bietet intelligente Sicherheitstechnik und Schließanlagen für Gebäudekomplexe, Unternehmen, Verwaltungen und Wohnanlagen bis hin zum...

mehr
Ausgabe 05/2016 Assa Abloy

Flexible Zutrittskontrollen bei größtmöglicher Sicherheit

Auf der Security legt Assa Abloy den Fokus auf Zutrittskontrolle – mit ”Scala” und Produkten aus der ”CLIQ”-Familie. Zudem stellt der Sicherheitsexperte auf der weltweit bedeutendsten Messe für...

mehr
Ausgabe 05/2008 Schließanlagen Pfaffenhain

Milliardenprojekt im Wüstensand

Mit dem Emirates Palace Hotel wurde eines der exklusivsten Hotels der Welt fertig gestellt: Hauptsächlich gebaut, um Gäste der Regierung zu beherbergen und nationale wie internationale Kon­ferenzen...

mehr
Ausgabe 03/2017

Zutrittskontrolle im conjectFM Web-Portal intuitiv steuern

Die Themen Sicherheit, Zugangskontrolle, Schlüsselverwaltung und Raumnutzungsrechte gewinnen für Conject zunehmend an Bedeutung: Das neue Modul Schließanlagen für das Web-Portal conject FM...

mehr