Literatur-Tipp

Nachhaltigkeitshandbuch für Shopping-Center

Nach einem Jahr intensiver Forschungsarbeit stellten die Universität Karlsruhe (TH) und die ECE auf der Gewerbeimmobilien-Messe Expo Real 2010 in München das erste umfassende Nachhaltigkeitshandbuch für Shopping-Center vor. Auf Initiative des Vorsitzenden der ECE-Geschäftsführung, Alexander Otto, soll das Handbuch „Nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben – Zertifizierung nachhaltiger Shoppingcenter“ – anders als zunächst geplant – nicht nur in der ECE genutzt werden: „Nachhaltiges Bauen ist ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz. Daher freuen wir uns, die von uns ausgearbeiteten Konzepte...

Thematisch passende Artikel:

Prof. Lennerts neues Mitglied im ECE-Nachhaltigkeitsbeirat

Auf der konstituierenden Sitzung des Nachhaltigkeitsbeirats der Immobiliengesellschaft ECE ist Prof. Dr. Kunibert Lennerts am 12. Januar dieses Jahres zu dessen Mitglied ernannt worden. Als Experte...

mehr

Corus managed Offenbacher Shopping-Center

Corus Centermanagement, ein Joint Venture von Comfort Holding und Hochtief Property Management, übernimmt ab dem 1. April 2011 für zunächst fünf Jahre das Center-Management für das...

mehr

MEC managt Breisgau-Center für Union Investement

14.04.2016 - Die MEC Metro-ECE Centermanagement hat Anfang April das kaufmännische und technische Property-, Center- sowie Vermietungsmanagement für das Breisgau-Center in Freiburg übernommen. Der...

mehr
Ausgabe 2009-04

NewsBox

Hochtief Property Management und die Düsseldorfer Comfort Holding werden, vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde, ein Joint-Venture zum Management von Handelsimmobilien gründen. Beide...

mehr

Hochtief und Comfort: Einstieg ins Center Management

Hochtief Property Management und die Düsseldorfer Comfort Holding werden, vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde, ein Joint-Venture zum Management von Handelsimmobilien gründen. Beide...

mehr