19. bis 22. November 2008 in Düsseldorf

MEDICA 2008

Mehr als 4200 Aussteller aus 65 Nationen werden in diesem Jahr auf der weltgrößten Medizinmesse vertreten sein. Ein Top-Thema wird die mit schnellen Schritten voranschreitende Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen durch entsprechende neue Applika­tionen insbesondere der medizinischen IT sein. Seit langer Zeit wartet Deutschland auf die Einführung der elektroni­schen Gesundheitskarte (eGK) für alle Krankenversicherten.

Im Rahmen der MEDICA 2008 werden zahlreiche ­Unternehmen aus dem IT-Bereich ihre aktuellen Lösungen zur Ausgestaltung elektronischer Patien­tenakten vorstellen. Schon jetzt...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-06 Berker

Kupfer-Schalter als Keim-Killer

Das von Berker in Zusammenarbeit mit dem Deut­schen Kupferinstitut und der Asklepios-Klinik Wandsbek in Hamburg entwickelte Schal­ter­programm „Arsys Kupfer Med“ hat im September den...

mehr
Ausgabe 2010-03 Die Asklepios Klinik Altona setzt schrittweise ein elektronisches ­Schließ­konzept um

Effizienz und Komfort im Klinik-Alltag

Die Asklepios Klinik im Hamburger Stadtteil Altona gewährleistet mit ihrem breit gefächerten medizinischen Angebot die höchste Versorgungsstufe und ist akademisches Lehrkrankenhaus. Als größte...

mehr
Ausgabe 2012-02 DOM Sicherheitstechnik

Umsatzplus im Jubiläumsjahr

Bei der Jahrespressekonferenz Mitte März dieses Jahres in Köln präsentierte das Brühler Unternehmen die Umsatzzahlen für das zurückliegende Jahr: Die Gruppe konnte ein Umsatzwachstum von rund...

mehr