Trilux

Licht für den VfL Wolfsburg

Die VfL-FußballWelt am AOK Stadion im Allerpark bietet auf 800 m² eine interaktive Erlebniswelt, in der sich alles um den Bundesliga-Club, seine Geschichte, seine Akteure und natürlich auch um seine Fans dreht. Beleuchtet werden die Räume und Exponate mit Produkten vom VfL-ExklusivPartner Trilux.

Ausstellungskonzept und -design für die VfL-FußballWelt folgen einem ganz besonderen Szenario. Als Spieler eines Teams übernimmt der Besucher hier die Hauptrolle: Er stellt sich als neues Mitglied der Mannschaft der Presse vor, zeigt im Training, was er kann, erstellt seine Autogrammkarte und erlebt...

Thematisch passende Artikel:

Trilux trifft Lizenzvereinbarung mit Philips

Top-Produkte auf dem Stand der Technik für heutige Kunden und eine nachhaltig führende Rolle im Zukunftsmarkt LED-Leuchten: um in einem sich schnell verändernden Marktumfeld beides zu sichern, hat...

mehr

Trilux: Beteiligung an wtec GmbH

Zukunftsfähige Immobilien verfügen über eine leistungsfähige Gebäudeleittechnik, die alle Gewerke zusammenführt, überwacht und steuert. Um die Einbindung der Beleuchtung in die Hard- und...

mehr
Ausgabe 2018-04 Erco

Strahler, Fluter und Wandfluter für besondere Anforderungen

Ob Flughafenterminal, Hotelfoyer, Ausstellungshalle, Kirchenschiff oder Shoppingmall: Viele architektonische Räume beeindrucken schon allein durch ihre Dimensionen. Lichtkonzepte können die...

mehr
Ausgabe 2016-02 Trilux

Neues Strahler-Element

Der Außenraum kann nun mit noch mehr Gestaltungsfreiheit beleuchtet werden. Das bereits bekannte modulare Lichtstelen-System ConStela LED von Trilux wird um ein zusätzliches Strahler-Element...

mehr
Ausgabe 2009-05 Nimbus Group

Energieeffizienz durch LED-Leuchten

Die neue Unilever Konzernzentrale in der Hamburger Hafencity will mit ihrem Energiekonzept Maßstäbe setzen: Auf insgesamt 35?000 m² und sechs Gebäude­ebenen sind nur energieeffiziente...

mehr