Dussmann

Eine Gruppe im Umsatzplus

Auch die Berliner Dussmann-Gruppe beendete das Geschäftsjahr 2009 mit einem Umsatzwachstum: Von 34 Mio. € auf insgesamt 1,440 Mrd. €. Im Vorjahr hatte der weltweite Gesamtumsatz bei 1,406 Mrd. € gelegen. Das entspricht einer ­Steigerung von 2,4 %.

„Wir sind organisch und, beim Ergebnis, überproportional in beiden großen Geschäftsfeldern gewachsen. Auch hat sich meine Prognose bewahrheitet, dass flexible Dienstleister weltweit viele Chancen haben, zum Beispiel bei der Privatisierung öffentlicher Aufgaben mitzuwirken“, sagte Thomas Greiner, Vorstandsvor­sitzender der Dussmann-Gruppe (s....

Thematisch passende Artikel:

Dussmann-Gruppe im Umsatzplus

Die Berliner Dussmann-Gruppe beendete das Geschäftsjahr 2009 mit einem Umsatzwachstum von 34 Mio. € auf insgesamt 1,440 Mrd. €. Im Vorjahr hatte der weltweite Gesamtumsatz bei 1.406 Millionen Euro...

mehr

Dussmann wächst in allen Geschäftsbereichen

Die Dussmann Gruppe, Berlin, beendete das Geschäftsjahr 2010 mit einem weltweit verantworteten Gesamtumsatz von 1567 Mio. €. Das entspricht einem Wachstum von 127 Mio. € oder 8,8 %, das fast...

mehr

Dussmann-Gruppe: Wachstum in 2009

„Die Dussmann-Gruppe ist gut durch das ablaufende Geschäftsjahr 2009 gekommen. Wir sind beim Umsatz moderat aus eigener Kraft gewachsen und steigerten das Ergebnis im zweistelligen Prozentbereich....

mehr
Ausgabe 2009-03 Dussmann

Organisches Wachstum

Die Dussmann-Gruppe beendete das Geschäftsjahr 2008 mit einem Umsatzwachstum von 75 Mio. auf ins­gesamt 1,406 Mrd. € – das entspricht ­einer Steigerung von 5,6?%. „Wir hatten die Messlatte hoch...

mehr

Dussmann Group: Umsatz auch 2019 weiter gewachsen

Der weltweit tätige Multidienstleister, Dussmann Group, hat im Jahr 2019 seinen Konzernumsatz um 6,3 % auf die Rekordhöhe von 2,13 Mrd. € gesteigert und wichtige Fortschritte bei der strategischen...

mehr