Archibus

Einblicke in das Facility Management der Beiersdorf AG

Archibus hat jetzt einen Bericht über das Real Estate-, Facility- und Workplace-Management bei der Hamburger Beiersdorf AG in seinem Blog veröffentlicht. In einem Interview sprach Alexander Hübner, verantwortlich für die Fach-IT-Themen und EDV-Lösungen bei dem Hamburger Konsumgüter-Produzenten, über die Einführung von CAFM und die Bedeutung von Workplace-­Management. Daraus geht hervor, dass Neubauten und gewachsenen Bestände aus einer Organisation aus Sicht des ­späteren Betriebs geplant und gemanagt werden müssen. Bei der Auswahl des CAFM-Systems war daher eine bidirektionale Schnittstelle zu AutoCAD Voraussetzung. Bei der System-Auswahl ­erteilte Hübner simplfizierten FM-Lösungen eine Absage. Es sei schwer vollstellbar, wie allein mit CAD und Excel gelingen sollte, was ein CAFM-System leiste: Orientierung, Kommunikation und Kooperation integrativ bereitzustellen. Im Betrieb heute hätten sich die hohe Verfügbarkeit relevanter Daten, der mobile Zugriff und die einfache Bedienbarkeit gerade unter den Auswirklungen der Corona-Beschränkungen als enormer Vorteil erwiesen, etwa wenn Mitarbeiter vom Homeoffice aus Zugriff auf strukturierte Daten benötigen, um weiterhin in die Prozesse hineinzuarbeiten. Der vollständige Bericht zum CAFM bei Beiersdorf ist im Blog auf der Website des Archibus Solution Centers Germany zu finden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06

Archibus ebenfalls GEFMA 444 rezertifiziert

Auch die CAFM-Lösung des Archibus Solution Centers Germany ist GEFMA 444-rezertifiziert. Die Software-Version Archibus 25.2 erfüllte die Anforderungen von 16 Kriterienkatalogen. Lediglich der neue...

mehr
Ausgabe 2019-03

Erste neue Software-Version von Archibus integriert Serraview

Kaum vier Monate ist es her, dass Archibus mit Serraview fusionierte. Jetzt hat das gewachsene Unternehmen mit Version 24.1 der Archibus CAFM-Suite das erste gemeinsame Update freigeschaltet. Die...

mehr
Ausgabe 2018-06

Archibus vollständig nach GEFMA 444 zertifiziert

Die US-amerikanische CAFM-Software Archibus ist erneut in allen Kriterienkatalogen der GEFMA 444 zertifiziert worden. Das teilt das Unternehmen mit. Die Zertifizierung bietet ein – wie die...

mehr
Ausgabe 2018-04

Archibus präsentiert vier Zertifizierungen

Mit vier Zertifikaten wirbt das Archibus Solution Center Germany jetzt für die hauseigene CAFM-Software. Neben den Zertifikaten der GEFMA 444 und von CAFM-Connect zählt der Saarbrückener...

mehr
Ausgabe 2018-01

Archibus stellt neue Produkte vor

Mit interessanten Produktneuheiten präsentiert sich ­Archibus auf der diesjährigen INservFM. Auf dem Stand 11.0-A28 zeigt das CAFM-Haus aus Saarbrücken die neue Programmversion Archibus V.23.2....

mehr