Per App für ein besseres Controlling statt unübersichtlicher Zettelwirtschaft

Digitale Zeiterfassung

Zeit ist Geld, besonders in der derzeitigen Pandemie-Lage. Deshalb sollten Mitarbeiterzeiten zeitnah digital erfasst werden. Doch das Angebot an Zeiterfassungs-Systemen ist groß und unübersichtlich. Was passt zu wem und worauf sollte man achten?

Personalkosten sind mit rund 80 % der größte Kostenblock in Unternehmen. Trotzdem wird die Arbeitszeit der Mitarbeiter in vielen Unternehmen eher nachlässig erfasst: Mitarbeiterstunden werden nachträglich aus dem Gedächtnis handschriftlich notiert, was zu ungenauen Angaben, Rückfragen und Mehrarbeit, einer späten Rechnungsstellung und einer schlechten Unternehmensliquidität führt. Hinzu kommen rechtliche Vorgaben: So hat der Europäische Gerichtshof mit seinem Urteil vom 14. Mai 2019 zum Schutz von Arbeitnehmern alle EU-Mitgliedsstaaten zur Erfassung der täglichen Arbeitszeit von Arbeitnehmern...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04 Tipps zur Auswahl mobiler Hard- und Software

Zeiterfassung ohne Zettelwirtschaft!

Zeit ist Geld – das gilt heute mehr denn je! Die Arbeitszeit ist in Form von Personalkosten bei der Wartung und Instandsetzung von Gebäuden und Anlagen stets der größte Kostenblock. Trotzdem wird...

mehr
Ausgabe 2019-04

InCaTec Solution erweitert Axxerion um Zeiterfassung

Der Münsteraner IT-Systemhaus InCaTec Solution hat jetzt eine Zeit­erfassung für die CAFM-Software Axxerion vorgestellt. Mit ihr lassen sich Arbeitszeiten von Mitarbeitern und Partnern über das...

mehr
Ausgabe 2019-04 Mobile2b

Mobile Arbeitszeiterfassung

Schon bald könnten alle Arbeitgeber dazu verpflichtet werden, die Arbeitszeiten all ihrer Mitarbeiter vollständig zu erfassen. Das haben die Richter am EuGH entschieden und die EU-Mitgliedstaaten...

mehr
Ausgabe 2010-03 AHB Electronic

Stadtwerke Wismar sparen durch Internetnutzung

Was früher einen kleinen Zettelmarathon verursachte, wird heute schnell per Mausklick erledigt: Ob Urlaubsantrag, Zeitprotokoll oder Buchungskorrektur, der Aufwand hat sich durch das neue...

mehr
Ausgabe 2015-05 Bader&Jene

Flexible Zeiterfassung

Die „New Work“-Bewegung ist älter, als sie auf den ersten Blick scheinen mag. Frithjov Bergmann, der als Initiator der New-Work-Philosophie gilt, gründete das Institut für Neue Arbeit vor mehr...

mehr