Interstuhl

Bürodrehstühle für fokussierte Arbeitsprozesse

Konzentration braucht Freiraum. Der Bürostuhl „JOYCEis3“ verspricht seinem Nutzer absolute Flexibilität und zeichnet sich durch ein sehr breites Einsatzgebiet aus. Speziell in Bereichen für fokussierte Arbeitsprozesse garantiert der Drehstuhl optimale Performance und stellt alle relevanten Einstellmöglichkeiten bereit.

Je nach Material und Ausführungsvariante punktet der Drehstuhl in drei unterschiedlichen Erscheinungsbildern: Von der klassischen Polsterausführung über die modernen Strickvarianten bis zur außergewöhnlichen Formsprache des neuentwickelten FlexGrid – dem wohl markantesten Merkmal des neuen Drehstuhls. Die innovative Lordosenunterstützung kommt durch die transparent gestaltete Rückenansicht bei der Netz-Version besonders zum Vorschein. Die dezent-futuristische Formsprache ist ein echter Blickfang, der die menschliche Anatomie widerspiegelt. Mit zwei Komponenten unterschiedlicher Härte sorgt das FlexGrid für ein ideal ausbalanciertes Verhältnis zwischen Stabilität und Flexibilität. So leistet es eine sichtbar dynamische Unterstützung für den Rücken und setzt in jedem Raum Akzente. Der „JOYCEis3“-Softback verbindet die Vorzüge eines klassischen Polsters mit denen eines Netzbezuges. Ein dreidimensionales Strickgewebe sichert ein frisches Rückenklima, eine einzigartig angenehme Haptik sowie ein komfortables Einsitzgefühl.

Die Polsterversion ist an der Rückseite der Rückenlehne sowie an den Seitenböden des Sitzes mit schwarzem technischen Gewebe versehen, welches über die seitlich laufende, charakteristische Kedernaht mit dem Polsterbezug verbunden ist. So wird die Widerstandsfähigkeit erhöht und gleichzeitig der hohe gestalterische und qualitative Anspruch des Stuhls betont.

Die Farbauswahl für die unterschiedlichen Bezüge bietet dem Nutzer größte Freiheiten: Netz- und Softback-Varianten sind jeweils in neun attraktiven Farben verfügbar. Eine absolute Neuheit ist dabei die Kombination der Rückennetze mit dem korrespondierenden Strickbezug für den Sitz, die zu perfekter farblicher Harmonie führt. Alternativ kann der Sitzbezug aus dem breiten Spektrum der Interstuhl Stoff- und Lederkollektion gewählt werden. Die umfangreiche Stoffauswahl bietet auch für die Polstervariante größten Spielraum bei der Zusammenstellung der persönlichen Wunschkombination.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2018 Klöber

Neues Bürostuhl-Konzept

Modernes Arbeiten bedeutet, mehr Zeit in Besprechungen oder Konferenzen zu verbringen als am eigenen Arbeitsplatz. Damit aber in allen Situationen gesundes und bequemes Sitzen möglich ist, sind...

mehr
Ausgabe 05/2013 HÅG

Für jeden Arbeitsplatz den passenden Look

Ob traditionelle Einzel- oder Team­büros, kommunikative Konferenzräume oder designorientierte Bürolandschaften – der neue Bürostuhl HÅG „SoFi“ passt sich dank drei unterschiedlicher...

mehr
Ausgabe 05/2008 Klöber

Neue Bürostühle

Die neue Produktfamilie „Itera“ von Klöber verbindet, so der Anbieter, zeitlose Eleganz und dauerhafte Qualität. Sowohl Sitz und Lehne als auch Rücken tragen einen komfortablen Mantel, der seine...

mehr