Strabag

Aus BWG wird Strabag Residential Property Services

Strabag hat den Berliner Immobilienverwalter BWG (GSW Betreuungsgesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau mbH) übernommen. Damit wächst die Strabag Property and ­Facility Services GmbH (Strabag PFS) mit Sitz in Frankfurt und weitet das ­eigene Leistungsspektrum im Property Management auf den Wohnimmobilienbereich aus. Die BWG ist seit über 20 Jahren am Markt und betreut mehr als 22.000 Wohn-, ­Gewerbe- und sonstige Immobilien im Auftrag von Wohnungseigentümergemeinschaften sowie nationalen und internationalen Inves­toren. Das verwaltete Vermögen beläuft sich auf über 1 Mrd. € Damit gehört...

Thematisch passende Artikel:

Strabag kauft BWG

Strabag übernimmt den Berliner Immobilienverwalter BWG (GSW Betreuungsgesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau mbH). Damit wächst die Strabag Property and Facility Services GmbH (Strabag PFS) mit...

mehr

Strabag PFS übernimmt Gebäudemanagement für SEB Immobilien

30.03.2015 - Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) wurde von der SEB Asset Management mit dem Property und Facility Management für zwölf Büroimmobilien beauftragt. Der Vertrag wurde...

mehr

Strabag PFS ordnet internationales Geschäft neu

28.09.2015 - Mit der Zusammenlegung der Strabag PFS Austria und der DIW Österreich sowie der Berufung von Stefan Babsch zum Leiter des internationalen Geschäfts stellt sich Strabag Property and...

mehr

Strabag PFS bündelt Industrieservices und IFM

18.07.2016 - Seit dem 1. Juli 2016 bietet Strabag Property and Facility Services (Strabag PFS) ihre Dienstleistungen Industrieservices und Infrastrukturelles Facility Management unter dem gemeinsamen...

mehr

Stetter verlässt STRABAG PFS

Dr. Florian Stetter scheidet zum 30. Juni aus der Geschäftsführung von STRABAG Property and Facility Services aus. Darauf haben sich beide Seiten in gegenseitigem Einverständnis geeinigt. „Wir...

mehr