Archibus ebenfalls GEFMA 444 rezertifiziert

Auch die CAFM-Lösung des Archibus Solution Centers Germany ist GEFMA 444-rezertifiziert. Die Software-Version Archibus 25.2 erfüllte die Anforderungen von 16 Kriterienkatalogen. Lediglich der neue Kriterienkatalog A17 Workplace-Management ist noch ausgespart worden, kann aber nachzertifiziert werden. Damit reiht sich Archibus in die Gruppe der CAFM-Anbieter ein, die mit regelmäßigen Rezertifizierungen ihrer CAFM-Lösungen nach den Kriterien der GEFMA die Leistungsfähigkeit ihrer Produkte belastbar unter Beweis stellen. Aktuell sind laut GEFMA 19 CAFM-Lösungen nach der Richtlinie 444...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06

Archibus vollständig nach GEFMA 444 zertifiziert

Die US-amerikanische CAFM-Software Archibus ist erneut in allen Kriterienkatalogen der GEFMA 444 zertifiziert worden. Das teilt das Unternehmen mit. Die Zertifizierung bietet ein – wie die...

mehr
Ausgabe 2019-04

pit-FM vollständig nach GEFMA 444 zertifiziert

Die CAFM-Software pit-FM ist erneut in allen Katalogen der GEFMA 444 rezertifiziert worden. Eingeflossen in die Validierung ist dieses Mal auch der relativ junge Katalog A15 „BIM-Datenverarbeitung“....

mehr
Ausgabe 2018-04

Archibus präsentiert vier Zertifizierungen

Mit vier Zertifikaten wirbt das Archibus Solution Center Germany jetzt für die hauseigene CAFM-Software. Neben den Zertifikaten der GEFMA 444 und von CAFM-Connect zählt der Saarbrückener...

mehr
Ausgabe 2018-04

IMSWARE zum fünften Mal vollständig GEFMA 444 zertifiziert

Die CAFM-Software IMSWARE ist jetzt zum fünften Mal in Folge vollständig nach GEFMA 444 zertifiziert worden. Die Lösung aus Dinslaken erfüllte hierbei auch die Anforderungen der gerade erst...

mehr
Ausgabe 2021-01

Spartacus FM ist GEFMA 444 rezertifiziert

Die CAFM-Software Spartacus FM der N+P Informationssysteme ist nach den Kriterien der GEFMA 444 rezertifiziert worden und erfüllt auch die Anforderungen des neuen Prüfkatalogs Vertragsmanagement....

mehr