Startschuss für neue Quality Office-Zertifizierungen

Bisher ist das Quality Office-Zeichen vor allem für hochwertige Büromöbel bekannt. Jetzt sollen unter dem Dach des Qualitätszeichens auch Einrichtungsfachberater und Bürofachhändler ein überdurchschnittliches Leistungsniveau unter Beweis stellen können.

 

Dafür wird es neben der Produktzertifizierung, die inzwischen Bestandteil vieler Ausschreibungen ist, künftig zwei neue Zertifikate für Dienstleistungen geben. Basis ist auch hier die Leitlinie „Qualitätskriterien für Büro-Arbeitsplätze“. Deren Herausgeber, das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), der Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel (bso), die Bundesanstalt für Arbeitsmedizin und Arbeitsschutz (BAuA), das Deutsche Netzwerk Büro (DNB) und der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) haben in dem soeben erschienen zweiten Teil der Leitlinie Qualitätsanforderungen an Fachberater und Fachhändler definiert.

 

Die Zertifizierung für Berater beruht auf dem Nachweis des einschlägigen Fachwissens. Belegt werden kann dieses Fachwissen derzeit durch Vorlage eines Abschlusszeugnisses der Ausbildung zum „Geprüften Büroeinrichter“ der European Office Academy (EOA) beziehungsweise der Mensch & Büro-Akademie sowie der Zentralstelle für Berufsbildung im Handel (zbb). Personen, die noch an keiner anerkannten Prüfung teilgenommen haben, können sich zu einer Fachprüfung unter Regie von Prof. Dr. Dieter Lorenz, Arbeitswissenschaftler im Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Technischen Hochschule Mittelhessen und Direktor des StudiumPlus Wetzlar, anmelden.

 

Kernelemente der Fachhandelszertifizierung werden eine Selbstauskunft über das eigene Leistungsspektrum sowie eine ergänzende Vor-Ort-Prüfung sein. Der Startschuss für die Fachhandels-Zertifizierung soll am 29. August 2011 fallen.

 

Informationen zu allen Quality Office-Zertifizierungen sowie Antragsformulare für die Beraterzertifizierung stehen unter www.quality-office.org zur Verfügung.

 

Thematisch passende Artikel:

2021-06

EBCsoft ist ISO 9001 und ISO/IEC 27001 zertifiziert

Ku?rzlich konnte die EBCsoft GmbH im TU?V Audit die wichtigen Zertifizierungen ISO 9001 und ISO/IEC 27001 erreichen. Die Zertifizierungen belegen hohe Innovationskraft bei gleichzeitig...

mehr

GEFMA: Reduzierung von Betreiberrisiken im Facility Management

27.10.2015 - Die Novellierung der DIN EN ISO 9001:2015 hat direkte Auswirkungen auf Zertifizierungen nach GEFMA FM-Excellence. FM-Unternehmen, die eine Zertifizierung nach der aktuellen ISO 9001...

mehr
2012-03 TÜV Süd

Zertifizierung nach BREEAM In-Use und BREEAM International

Die Nachfrage von Nachhaltigkeitszertifizierungen bei Immobi­lien auf Basis von internationalen Standards nimmt weiter zu. TÜV Süd weitet seine Leistungen in diesem Wachstumsmarkt kontinuierlich...

mehr

Initiative Wohlfühlarbeit für das Büro gestartet

Namhafte deutsche Hersteller und Dienstleister der Büroszene haben die Initiative Wohlfühlarbeit ins Leben gerufen. Ziel der neuen Brancheninitiative ist die Förderung gesunder und stimulierender...

mehr

Online-Check für Zertifizierungen nach GEFMA Standard

Die Zertifizierungen nach GEFMA Standards dienen der Verbesserung der Rechtskonformität bei Übernahme von Betreiberverantwortung und zur Sicherstellung qualitativ hochwertiger Prozesse im Facility...

mehr