ISS erhält Auftrag von der BMW Group

Die ISS Facility Services GmbH, deutsches Tochterunternehmen der ISS Holding A/S, hat einen großen Facility Service Auftrag von der BMW Group erhalten. Ab dem 1. Januar 2011 übernimmt die ISS an den Standorten Landshut und Dingolfing das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement sowie die technische Reinigung. Damit festigt die ISS ihre Marktposition in der Automotivebranche. An beiden Standorten werden weit über 400 ISS Mitarbeiter im Einsatz sein.


Hierzu Paul Blijham, GM Business Development Vertrieb & Marketing:„Der BMW Auftrag ist das Ergebnis monatelanger hervorragender Zusammenarbeit zwischen Kollegen aus Technik, Kalkulation, technische Reinigung und der Niederlassung München. Der Auftragsgewinn bestätigt den eingeschlagenen Kurs der ISS in Richtung Ausbau der Integrated Facility Services und erweitert die Kompetenz der ISS Deutschland in Richtung infrastrukturelles Gebäudemanagement sowie technische Reinigung.“

Thematisch passende Artikel:

impulsfm: Gebäudemanagement für die BMW Welt

Als neuer Premium-Partner von BMW ist die ‚impulsfm GbR‘ ab dem 1. August 2010 der Facility- und Veranstaltungsmanager der BMW Welt und des BMW Museums. Die ‚impulsfm‘ ist ein Gemeinschaftsprojekt...

mehr

ISS Deutschland: FM-Auftrag mit Umicore verlängert

Der Materialtechnologie- und Recycling-Konzern Umicore vertraut beim Facility Management auch weiterhin auf die Dienste von ISS und verlängert den Auftrag langfristig: Seit 2019 erbringt ISS...

mehr

ISS: Facility Management für Vattenfall

ISS Deutschland hat bei einer europäischen Ausschreibung ihre Zusammenarbeit mit dem Energieunternehmen Vattenfall in Deutschland erfolgreich verlängert. Der Auftrag an die ISS Energy Services GmbH...

mehr

BayernFM gewinnt Ausschreibung der BMW Group

Die Bayern Facility Management GmbH (BayernFM) wurde von der BMW Group im Zuge eines umfangreichen Ausschreibungsverfahrens für das technische Gebäudemanagement am gesamten Standort München...

mehr

ISS übernimmt Facility Services für die Deutsche Telekom

19.10.2017 - Ab Juli 2019 wird ISS für die Deutsche Telekom an rund 9.000 Standorten bundesweit integrierte Facility Services liefern. Nach der vollständigen Umsetzung wird die Partnerschaft der...

mehr