HEA-Broschüre informiert über Energiemanagementsysteme (HEMS)

Selbst erzeugten Strom optimal nutzen

Ein Energiemanagementsystem (Home Energy Management System, HEMS) ermöglicht die effiziente Nutzung dezentral erzeugter, volatiler Erneuerbarer Energien im Gebäude sowie die Integration, Vernetzung und Steuerbarkeit unterschiedlichster Komponenten der technischen Gebäudeausrüstung.

„Die Optimierung der Energieflüsse im Haus kann auch Verteilnetze vor dem Hausanschluss entlasten. Energiemanagementsysteme sind daher ein immer wichtiger werdender Baustein für eine erfolgreiche Energiewende.“, so Dr. Jan Witt, Geschäftsführer der HEA-Fachgemeinschaft. „Doch bei der Nutzung selbst erzeugten Stroms stehen Bauherren und Sanierungswillige häufig vor offenen Umsetzungsfragen.“, so Witt weiter.

Bei der Planung und Installation ist aufgrund der Vernetzung unterschiedlicher Erzeuger und Verbraucher ein gewerkeübergreifendes Konzept notwendig. Dies erfordert einen Informationsaustausch und ein gegenseitiges Verständnis aller Beteiligten. Vor diesem Hintergrund bietet die vorliegende Fachinformation eine Hilfestellung und zeigt die Möglichkeiten einer smarten Vernetzung von Technologien wie Photovoltaikanlage, Stromspeicher, Wärmepumpe und Elektroauto auf. Eine Marktübersicht fasst zudem gängige Systeme mit den einhergehenden Schnittstellen zusammen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 4/2012 Bosch Sicherheitssysteme

Building Integration System

Bosch hat sein Building Integration ­System (BIS) weiterentwickelt: Die neue Version integriert nahtlos ein breites Port­folio von Videokameras und Encodern. Moderne Videotechnologien wie HD und...

mehr
Ausgabe 04/2023 EVBox

Integration von Energiemanagement-Systemen

EVBox, ein weltweiter Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, ist jetzt für die Integration von Energiemanagement-Systemen (EMS) über EEBUS, die Universalsprache für Smart Home...

mehr
Ausgabe 05/2008 Kubit

Effiziente Datenerfassung

Die Version 4 der Software „hylasFM“ ­ermöglicht die effiziente Erfassung und Strukturierung von Sachdaten in CAD-Zeichnungen. Sowohl das Gewinnen von Sachdaten aus vorhandenen CAD-Plänen als...

mehr
Ausgabe 05/2013 Fraunhofer IBP

Ausgezeichnetes Energiekonzept für das Münchner NuOffice

Der kürzlich fertiggestellten Büroimmobilie NuOffice in München wurde für ihr energieeffizientes Gebäude- und Energieversorgungskonzept die LEED-Zertifizierung in Platin verliehen. Schon im...

mehr