ingsoft mit neuer Website

CAFM-Anbieter ingsoft hat seine Unternehmens-Website neugestaltet. Die Navigation ist übersichtlich, die ange­botenen Informationen sind ausführlich und praxisorientiert. Aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen sind prominent hervorgehoben, damit niemand lange suchen muss. Das moderne und responsive Design bietet mehr Benutzerfreundlichkeit insbesondere bei mobilen End­geräten wie Smartphone und Tablet-PC. Zur Illustration haben die Nürnberger anhand von authentischen Bilder verwendet – so bekommt der Besucher einen unmittel­baren Eindruck des Unternehmens.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06

mohnke (m) haben sich eine neue Website spendiert

Der Hildesheimer CAFM- und Service-Anbieter mohnke (m) hat seine Website relaunched. Zeitgemäß luftig und vollständig responsiv informiert die Internet-Präsenz auf beliebigen Endgeräten lesbar...

mehr
Ausgabe 2015-06

CAFM-Ring stellt CAFM-Connect 2.0 vor

Der Branchenverband CAFM Ring hat auf der Expo-Real die Überarbeitung von CAFM-Connect vorgestellt, seiner Schnittstelle für den Austausch von alphanumerischen Gebäudedaten zwischen CAFM-Systemen...

mehr
Ausgabe 2018-06

Ultimo: Einfacher arbeiten mit Smart Images

Auch im CAFM sagen Bilder manchmal mehr als Worte. ­ In Ultimo können Objekte jetzt durch visuelle Navigation in einer grafischen Abbildung wiedergefunden werden. „Ultimo Smart Images“ nennt der...

mehr
Ausgabe 2018-05

CAFM-Ring erweitert Angebot seiner BIM-Roadshow 2018

Der CAFM-Ring hat das Programm seiner BIM-Roadshow um einen fünften Punkt erweitert. Am 20. September geht es beim Kompetenzzentrum Planen und Bauen am Fraunhofer IBP in Valley bei München um...

mehr
Ausgabe 2013-03 Ingenieurbüro Weiler

Ereignismanagement im Fokus

Die Aufzeichnung von Betriebsereignissen und die Dokumentation von ausgeführten Maßnahmen und Leistungen stehen im Gebäudemanagement verstärkt im Fokus. CAFM-­Systeme als Dokumentations- und...

mehr