So unterstützt das digitale Raumbuch alle FM-Prozesse

Per Mausklick alle Gebäudedaten im Blick

Mit rund 16.500 m² Grundfläche ist der Stammsitz der Balluff GmbH
in Neuhausen nicht nur die Forschungs- und Entwicklungsabteilung, sondern auch die Logistikzentrale des Unternehmens. Den Gebäudekomplex effektiv zu verwalten und optimal zu bewirtschaften, gehört mit zu den Aufgaben des Abteilungsleiters Facility Management Dieter Haußmann. Bei dieser Arbeit konnte er bislang nur auf einzelne Grundrisspläne zugreifen, eine einheitliche Darstellung aller Gebäude über alle Stockwerke fehlte bislang. Wichtige Gebäudedaten lagen dem Verantwortlichen nicht vor oder mussten erst zeitaufwändig aus den einzelnen Planunterlagen zusammengetragen werden…

Dieser Mangel wurde jetzt behoben, denn die Balluff GmbH hat die Voraussetzungen für ein effektives ­Facility Management-System im Hause geschaffen. Nun stehen per Mausklick alle wichtigen Gebäude- und Raum­daten zur Verfügung.

Um die bisdato in unterschied­lichsten Dateien vorliegenden Informationen in eine einheitliche Form zu bringen, traf die Unternehmensleitung den Entschluss, am Stammsitz eine FM-Software einzuführen. Zu diesem Zweck wurde im vergangenen Jahr ein Projektteam unter Leitung von Dieter Haußmann gegründet. Die erste Aufgabe des Projektteams war die Suche nach ei­nem...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2011 mh-software

Automatisch erzeugtes Raumbuch

Ein neues Anwendungsgebiet eröffnet sich Anwendern von „RaumGEO“ und „Mini-FM“: Hinter „Mini-FM“ steckt die Verknüpfung von den Gebäudedaten in „RaumGEO“ mit einer separaten...

mehr
Ausgabe 05/2008 Projektbeispiel: Neubau der Chirurgischen Klinik für das Klinikum der Universität Ulm

Raumbuch für eine GU-Ausschreibung

Der Neubau umfasst auf einer BGF von 66?912 m² 2396 Räume, mit 13 Operationssälen, über 200 Patien­tenzimmern und 24 Laborräumen. Die ­Gebäudehülle ist bei dieser hochtechnisierten Nutzung...

mehr
Ausgabe 02/2018

Visa FM Raumbuch mit neuer Schnittstelle

GIS Project hat seiner CAFM-Software Visa FM Raumbuch eine neue Schnittstelle spendiert. Mit der vielseitigen ASCII-Schnittstelle können Anwender Daten aus Excel noch leichter in Zeichnungen und...

mehr
Ausgabe 06/2013 SMB

Reinigungskontrolle mit dem Tablet-PC

Das CAFM-System „Moroda“ bietet in der Version 4.20 nun auch das Modul Reinigungskontrolle an. Grundlage für den Einsatz des Moduls sind Reinigungsdaten, die bereits für die...

mehr
Ausgabe 03/2013 Wellcom Software

CAD-Datenkopplung für das Facility Management

Für Anwender und Hersteller von CAFM-Systemen bietet die Wellcom Software GmbH Lösungen für die Datenerfassung und Visualisierung. Eine Middleware holt  topologische Daten, wie Flächen, Objekte...

mehr